Wikinews Diskussion:Meinungsbild

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mustervorlage Meinungsbild[Bearbeiten]


== Laufzeit des Meinungsbildes ==

<div style="border:1px solid #8888AA;background-color:#E0EEEE;padding:7px;">Das Meinungsbild beginnt am ''' xx. xxxxx 2006 ''' um 06:00 Uhr und endet am ''' xx. xxxxx 2006 ''' um 05:55 Uhr'''.</div>

== Frage des Meinungsbildes ==

''' …………………. '''

'''Ergänzung:''' 

== Teilnahmeberechtigung bei diesem Meinungsbild ==

Die Teilnahmeberechtigung richtet sich nach:

* [[Wikinews:Stimmberechtigung bei Meinungsbildern und Adminkandidaturen]]

== Grund für das Meinungsbild ==

……………………..

== Bisherige Diskussionen ==

Siehe ………………………….

== Abstimmung ==

=== Pro ===

# 
# 

=== Contra ===

# 
#

=== Enthaltungen ===

== Kommentare ==

[[Kategorie:Wikinews:Meinungsbild]]

Art des Umgangs[Bearbeiten]

Die letzten Änderungen waren ein Bespiel dafür, wie mann nicht miteinander umgehen sollte. Da hatte unsere Angela eine Idee und hat hinter einem abgeschlossenen Meinungsbild ein Datum gesetzt. Ich finde es unhöflich ihr gegenüber, das einfach zu reverten. Hier wäre eine Diskussion angesagt nach dem Motto: "Hallo Angela, Du hast hinter...usw...das finde ich nicht gut, weil...usw. Grüße --Franz 20:28, 14. Mai 2006 (CEST)

Naja, nun habe ich selbst auch weitergemacht... Vielleicht hätte ich vorher die Idee erklären sollen: Ich dachte mir, es ist besser, einen Überblick zu haben, wann die Meinungsbilder abgeschlossen waren, um die alten Artikel besser "beurteilen" zu können. Die sind ja nicht auf einmal alle verschwunden. Viele Grüße --Angela H. 20:39, 14. Mai 2006 (CEST)
Die letzten Änderungen waren ein Bespiel dafür, wie mann nicht miteinander umgehen sollte. Ja genau Franz. Wurde nicht irgendwo geschrieben, man sollte nicht ständig andere Benutzer auf Fehler hinweisen? Kein Wunder, dass euch laufend die Benutzer weglaufen. Hier wird ständig nur herumgemotzt. -- 84.147.244.213 20:42, 14. Mai 2006 (CEST)
Das "Euch" ist schon genau dass, was ich kritisierte. Du scheinst Dich nicht als Teil von Wikinews zu betrachten (meiner Ansicht nach), und ich denke, da liegt das Problem. Teamworking heißt, genau diese Dinge zu erkennen. Grüße --Franz 20:46, 14. Mai 2006 (CEST)
Das war eine kleine sinnvolle Änderung, die man auch ohne Diskussion durchführen konnte. --sonicR 21:09, 14. Mai 2006 (CEST)

Idee für eine neue Aufteilung[Bearbeiten]

Hallo zusammen, hallo Angela! Das Datum von Angela hat mich inspiriert, noch eine Neuerung anzuregen. Was haltet ihr von folgender Aufteilung? Grüße --Franz 20:50, 14. Mai 2006 (CEST)

Ich halte es für eine gute Idee. Dann würde man das, was man sucht, vielleicht sogar schneller finden[,] und alle, die neu kommen, wüßten sofort, zu welchen Grobthemen Meinungsbilder existieren. Viele Grüße --Angela H. 20:58, 14. Mai 2006 (CEST)

Akkreditierung / Originäre Berichterstattung[Bearbeiten]

Artikelstatus[Bearbeiten]

Benutzerberechtigungen[Bearbeiten]

Formate[Bearbeiten]

Löschregeln[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Veröffentlichung / Hauptseite[Bearbeiten]

Was Wikinews nicht ist ...[Bearbeiten]


Sehr gut. Danke. Hatte ich mir auch schon überlegt. Nur passen noch nicht alle Überschriften. Vielleicht fällt mir da noch was ein. Gruß -- Color 21:00, 14. Mai 2006 (CEST)

Mit den Überschriften war ich mir auch nicht sicher. Vielleicht fällt den anderen ja was ein. Grüße --Franz 21:01, 14. Mai 2006 (CEST)
So besser Franz ? Vielleicht die Überschriften noch alphabetisch sortieren ? -- Color 21:03, 14. Mai 2006 (CEST)
Ja sehr gut. Gute Idee mit dem Alpabeth. Grüße --Franz 21:06, 14. Mai 2006 (CEST)
So wie es jetzt ist, sieht es total gut aus Franz! Grüße -- Color 21:08, 14. Mai 2006 (CEST)
Ich finde die Idee auch klasse. Danke Franz -- Dion 00:44, 20. Mai 2006 (CEST)
ok, nachdem kein Widerspruch kam, setze ich den Vorschlag von Franz mal um. -- Color 10:02, 20. Mai 2006 (CEST)

Idee zum Checken der Stimmberechtigung[Bearbeiten]

Bei Wikipedia können neue User ziemlich einfach herausfinden, ob sie schon stimmberechtigt sind.

Das Meinungsbild beginnt am 03.05.2005 um 00:00 Uhr und endet am 12.08.2005 um 23:59 Uhr.
Stimmberechtigung zu diesem Meinungsbild überprüfen

Find ich ziemlich nett, nur kann ich sowas leider nicht programmieren. Jemand anderes vielleicht? viele Grüße - torsten 16:40, 13. Mär. 2007 (CET)

Ich kann sowas auch nicht programmieren. Aber Benutzer:Blaite kann das bestimmt :-) Frag ihn doch mal - kann nie schaden^^ Tilman 18:18, 14. Mär. 2007 (CET)
Der Benutzer, der das programmiert hat, hat sich leider von Wikipedia verabschiedet. Vielleicht lohnt es sich trotzdem ihn zu kontaktieren. MfG Blaite 19:50, 14. Mär. 2007 (CET)
Wie ich das sehe, ist das ganze ein ziemlich einfaches php-Skript mit mysql-Datenbankabfrage. Prinzipell kann ich sowas programmieren, allerdings müsste ich dazu die Struktur der Wiki-Datenbank kennen. Gruß, --Chirak 20:10, 14. Mär. 2007 (CET)
Nicht nötig. Ich habe einen Account auf tools (für den Lottobot) und das PHP-Skript gerade kopiert. Ich passe das mal eben an, und muß noch meine eigenen Zugangsdaten für die Datenbank eintragen. Stay tuned. -- Michael Holzt 20:14, 14. Mär. 2007 (CET)
Ich habe das Skript kräftig umgearbeitet und auch noch einen Baustein zur Einbindung gebaut. Siehe Vorlage Diskussion:Zeitrahmen Abstimmung. -- Michael Holzt 22:01, 14. Mär. 2007 (CET)

Leserkommentare kippt Kommentare[Bearbeiten]

Das Meinungsbild Kommentare ist durch das Meinungsbild Leserkommentare erledigt (überholt). „Wollen wir grundsätzlich Kommentare in Wikinews zulassen, ja oder nein?“ ist sehr grundlegend gefragt. Durch den positiven Ausgang des Meinungsbilds Leserkommentare wurde die Frage quasi bejaht, kombiniert mit einer Festlegung wie mit Kommentaren zu verfahren ist.

Man beachte, dass davor geschildert wird, dass kurz vor dem Meinungsbild Kommentare wie folgt verfahren wurde: a) „auf einen dazugehörigen Nachrichtenartikel bezogen sein …“ – dies erfolgt bei den Kommentarseite entsprechend dem Meinungsbild Leserkommentare; b) „einen speziell gekennzeichneten Nachrichtentitel zur Abgrenzung zu normalen Artikeln erhalten“ – Nachrichten vs. Kommentar … einen speziell gekennzeichneten Titel zur Abgrenzung den Artikeln schon, durch das Präfix Meinungen, in eigenem Namensraum; c) „durch eine Signatur dem Autor zuzuordnen sein“ – der Kommentar muss, wie jeder andere Diskussionsbeitrag auch, mit vier Tilden --~~~~ signiert werden, lautet die Regel nun; d) „die Vorlage {{Kommentar}} erhalten, die ihn als nicht-neutral ausweist“ – in die Seiten wird die Vorlage Meinungen eingebunden, die auf die Kommentare hinweist, Kommentare sind nicht-neutral.

Ich halte es demnach für sinnvoll, das Meinungsbild Kommentare als erledigt (überholt) aufzulisten und die entsprechenden Konsequenzen zu ziehen. --Holger 18:40, 23. Mai 2009 (CEST)

Wenn ich das alte Meinungsbild richtig verstehe, bezieht es sich auf Kommentare im Artikelraum die auf der Hauptseite veröffentlicht werden. Ich glaube, daß weiterhin Konsens besteht diese nicht zuzulassen. Das neuere Meinungsbild bezieht sich auf Kommentare die das Thema eines Artikel kommentieren, und insofern ist das alte Meinungsbild nicht überholt. Nostronostro 19:05, 23. Mai 2009 (CEST)