Wikinews:Meinungsbild/Datumsformat JJJJ-MM-TT

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Meinungsbild ist beendet.

Vorgang

In Wikinews:Quellen hat Blaite am 18. Juli um 00:08 Uhr (MESZ?) das Datumsformat von Quellen statt bisher im Format TT-MM-JJJJ (Beispiel: 18.06.2005) umgeändert in das Format JJJJ-MM-TT (Beispiel:2005-06-18).

Anmerkung und Rechtfertigung meinerseits an dieser Stelle: „TT-MM-JJJJ“ als Datumsformat gibt es in dieser Form nicht bzw. ist mir vollständig unbekannt. Es sollte schleunigst ersetzt werden. Als Alternativen (die Reihenfolge ist hier bedeutungslos) bieten sich „TT.MM.JJJJ“, „JJJJ-MM-TT“, „JJ-MM-TT“, „T. Mmm JJJJ“ oder „T. Mmm JJ“ an. Jede weitere Diskussion, ob meine Korrektur, ich ging von einem Versehen aus, so gerechtfertigt war, halte ich für überflüssig. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit. --Blaite 19:50, 28. Jul 2005 (CEST)
Richtig, die Darstellung oben ist nicht ganz richtig:
  • alte Version = tt.mm.jjjj (Version vom 23:51, 17. Jul 2005 Cyper)
  • neue Version = JJJJ-MM-TT (Version vom 00:08, 18. Jul 2005 Blaite)

--Wolf-Dieter 00:34, 31. Jul 2005 (CEST)

Frage

Nachdem es zu dieser Frage einige Diskussionen gegeben hat, haben einige Nutzer ein Meinungsbild gefordert (siehe hier und hier). Dabei soll es um folgende Frage gehen:

  • Soll das Datumsformat bei Quellenangaben (und m.E. dann konsequenterweise auch bei Datumsangaben hinter «Themenverwandten Artikeln») in das Format entsprechend der DIN Norm 5008 geändert werden? Ja oder Nein?

Hintergrund

Siehe den Eintrag bei Wikipedia zur DIN Norm 5008. Zitat:

DIN 5008

Diese deutsche Norm definiert Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung, dazu gehören auch Richtlinien für das Datumsformat. Für numerische Datumsangaben findet daneben natürlich auch die für Deutschland gültige EN 28 601 von 1992 Anwendung.

In der Ausgabe von 1996 wurde (über die EN 28 601) das „neue“ aus der ISO 8601 abgeleitete Format als einzig korrekte numerische Datumsschreibweise übernommen. Zulässig war daneben nur noch die Alphanumerische Schreibung, mit dem ausgeschriebenen Monatsnamen und ohne vorangestellte „0“ bei einstelliger Tagesanzahl.

Das neue Datumsformat nach ISO (Jahr-Monat-Tag) kollidierte mit alten deutschen Gewohnheiten und konnte sich zwischen 1996 und 2000 noch kaum durchsetzen. In Deutschland wurde damals weiterhin das gewohnte Format (Tag.Monat.Jahr) benutzt und die DIN damit ignoriert. In der Ausgabe von 2001 der DIN 5008 wurde deshalb eine ANMERKUNG eingefügt, die das gewohnte Format „Solange keine Missverständnisse entstehen, …“ wieder aufnahm.

Korrekte Datumsformate nach DIN 5008
am Beispiel des siebten Tages des ersten Monats im Jahr 2003 (7. Januar 2003)
Numerische Schreibung
4-stellige Jahreszahl 2-stellige Jahreszahl
Die 2-stellige Jahreszahl sollte nur verwendet werden,
wenn die Interpretation eindeutig ist
2003-01-07 03-01-07
per ANMERKUNG möglich, wenn keine Missverständnisse entstehen:
07.01.2003 07.01.03
Alphanumerische Schreibung
ohne vorangestellte „0“, wenn einstelliges Tagesdatum
ausgeschriebener Monatsname abgekürzter Monatsname
7. Januar 2003 7. Jan. 2003

Zitat Ende

Argumente

Bei Wikinews ist bisher das alte Format üblich gewesen. Ich schlage vor, hier zunächst einmal einige Argumente aufzulisten, damit man sich ein Bild über Vor- und Nachteile machen kann. Nachdem hier die Argumente einige Tage gelistet worden sind, sollten wir zur Abstimmung übergehen.

Argumente PRO JJJJ-MM-TT

  1. Die Verwendung des Formats (Jahr-Monat-Tag) hat den Vorteil, dass bei einer Sortierung das Jahr zuerst steht. Bei einer beliebigen Listung von Datensätzen, die ein Datum enthalten, lässt sich so eine logische Reihenfolge gewährleisten. (Da wir jedoch die Datums-Kategorien wohl nicht ändern wollen, würde sich dieser Effekt bei Wikinews wohl nicht einstellen.) --Wolf-Dieter
  2. Es handelt sich um die gültige Norm, die sich (irgendwann) durchsetzen wird. --Wolf-Dieter
  3. Das Bundesverwaltungsamt schreibt: „Diskussionsthema Nr. 1 bei der Überarbeitung waren die vielfachen Wünsche der Praxis und auch des Arbeitsausschusses, die frühere alphanumerische Schreibweise “18.08.2001” wieder aufzunehmen. Diese Schreibweise ist nun nach der neuen DIN 5008 tatsächlich wieder zulässig, wenn damit keine Missverständnisse entstehen. Das heißt z. B., dass sie eher nicht im internationalen Schriftverkehr verwendet werden sollte. Hauptform – schon allein aufgrund europäischer Normen – bleibt die Schreibung “2001-08-18”.“ (Quelle: Bundesverwaltungsamt (Wissen im Internet): Neue DIN 5008 verabschiedet (INFO 1668, August 2001) Als Argument taugt es sowohl für PRO als auch für CONTRA. --Wolf-Dieter 15:57, 20. Jul 2005 (UTC)
  4. Wenn ich bei Word „2005“ schreibe, wird automatisch ein Autotext-Eintrag aktiviert, der -07-20 ergänzt. Hier ist es also bereits Norm. Es ist eben der internationale Standard. --Wolf-Dieter 15:57, 20. Jul 2005 (UTC)
  5. Bei unserem Schwesterprojekt en:Wikinews lesen wir als Datumsformat bei Quellen: July 20, 2005 --Wolf-Dieter 15:57, 20. Jul 2005 (UTC)
  6. Bei Wikipedia ist die nach DIN 5008 als Ausnahme zulässige alphanumerische Schreibweise gebräuchlich: Diese sieht so aus: Zitat: „In Daten sollte der Monat ausgeschrieben werden: also 9. November und nicht 9.11. oder 11.9.“ Quelle: Datumskonventionen bei Wikipedia. Alle Artikel, die nicht dieser Norm entsprechen, werden auf der Seite Artikel, die ein Datum von anstößigem Format enthalten gelistet. Angaben wie "03.01.1941" oder "3.1.1941" sind in Wikipedia nicht zulässig, sondern sind ins alphanumerische Format zu bringen: "[[3. Januar]] [[1941]]". (siehe dort) --Wolf-Dieter 10:29, 21. Jul 2005 (UTC)

Argumente CONTRA JJJJ-MM-TT

  1. Es zwingt uns niemand, jetzt eine neue Norm einzuführen. --Wolf-Dieter
  2. Es ist ungewohnt, auch für die meisten Leser. --Wolf-Dieter
  3. Unsere spanischen Kollegen schreiben so: 18 de julio de 2005; bei den Franzosen lesen wir: Juillet 20, 2005; Italien: (14/7/2005) - wenn überhaupt; russisch: 10 май 2005; usw. Also keine klare Norm ist hier erkennbar. --Wolf-Dieter 15:58, 20. Jul 2005 (UTC)

Abstimmung/Meinungsbild über die oben genannte Frage

(BITTE MIT --~~~~ unterzeichnen!)

PRO

  1. Ist DIN-Norm --cyper 12:03, 20. Jul 2005 (UTC)
  2. Nachdem jetzt schon so viele für Contra gestimmt haben, oute ich mich jetzt mal als „PRO“. Zwar spricht die Nostalgie und die allgemeine Gewohnheit gegen die neue Norm. Aber Normen werden ja deshalb entwickelt, damit keine Missverständnisse entstehen. Da wir uns durchaus in internationalem Raum bewegen, sollte m.E. bei Datumsangaben entweder die DIN-konforme alphanumerische Form (wie Wikipedia: 21. Juli 2005) verwendet werden oder eben in numerischer Form: 2005-07-21. Gewohnheiten können sich ändern. Die Bindestriche sind ein deutlicher Hinweis, dass auch ein anderes Format gewählt wurde, durch die ausgeschriebene Jahreszahl ist klar, dass das Jahr am Anfang steht. Im Internet wird bei Musterbriefen immer auf die ISO-Norm bzw. DIN-Norm verwiesen, die alphanumerische Form jedoch als einzige Alternative betrachtet, nicht die Form: 21.07.2005. --Wolf-Dieter 10:45, 21. Jul 2005 (UTC)
  3. Ich schließe mich o.g. Ausführungen an. --GerdKempf 16:08, 27. Jul 2005 (CEST)

CONTRA

  1. Obwohl es DIN-Norm ist, halte ich das Format momentan für nicht durchsetzbar, da die Gewohnheiten der meisten Wikinewsianer andere sind. Außerdem müsste man dann so konsequent sein, die Kategorien auch zu ändern. Mein Votum also: Contra. --Franz 12:06, 20. Jul 2005 (UTC)
  2. Kann mich der bisher vorgebrachten Argumentation anschliessen, daher contra. Mg22 14:16, 20. Jul 2005 (UTC)
  3. Contra. Wikipedia orientiert sich auch nicht an der DIN Norm. -- Nachrichtenschreiber2 16:12, 20. Jul 2005 (UTC)
  4. In Deutschland nach wie vor unüblich. -- Color 18:28, 20. Jul 2005 (UTC)
  5. Mit der Umstellung jetzt vorzupreschen, wo in allen Wikiprojekten noch mit TT MT JJJJ gearbeitet wird, halte ich momentan für absolut unpassend. -- Colepani 08:14, 21. Jul 2005 (UTC)
  6. Ich bin identisch mit 80.128.97.24, habe nur vergessen, mich anzumelden, könntet Ihr mein contra bitte mitberücksichtigen? Danke! Wassertal 16:26, 21. Jul 2005 (UTC)
    • Für viele Leser mit deutsch als Muttersprache, die mit der DIN-Norm nicht vertraut sind, kann z.B. 2005-03-05 uneindeutig erscheinen: 3. Mai oder 5. März? Ich plädiere dafür, diesbezüglich zu warten, bis sich der allgemeine Sprachgebrauch soweit geändert hat, daß das neue Format weder unüblich noch unverständlich erscheint: später nochmal einbringen, aber erstmal contra. 80.128.97.24 13:53, 20. Jul 2005 (UTC) IPs haben keine Stimme! (siehe unten: Statement kam von Benutzer:Wassertal)
  7. Viele Leser kommen damit nicht klar. -- Dion 20:05, 21. Jul 2005 (UTC)
  8. Ich hatte schon mal versucht, mich umzustellen auf das neue Format, aber ich tu mich total schwer damit. Deshalb bleibe ich lieber beim „Altertum“. -- Montegoblue 13:58, 22. Jul 2005 (UTC)
  9. Die DIN Norm galt ja schon als Wikinews gegründet wurde. Niemand hat damals an das DIN Format gedacht. (siehe Kategorien und so. ) Also sehe ich auch keinen Grund, jetzt plötzlich diese Änderung durchzuführen. -- Rätoro 21:06, 22. Jul 2005 (UTC)
  10. Trotz DIN-Norm, ich finde die Form JJJJ-MM-TT leseflussstörend - und habe in Word die entsprechende Autoergänzung deaktiviert... Also: contra. --Poolpage 10:40, 23. Jul 2005 (UTC)
  11. Contra. Neuerungen, nur um einer DIN-Norm zu entsprechen, müssen Firmen einführen, die der ISO-Prüfung standhalten wollen. Wir haben keinen zwingenden Grund dazu. Für die meisten Menschen ist die neue Form Ungewohntes. -- Kommissario 10:52, 23. Jul 2005 (UTC)


CONTRA bzw. JETZT NICHT ENTSCHEIDEN

  1. WARTEN bis das softwaremäßig gelöst ist. So das jeder einstellen kann was ihm passt. Dazu gab's in der Wikipedia schon mal ne Diskussion. Die mit Hinweis auf eine FÜR ALLE perfekte Lösung per Softwareeinstellung vertagt wurde. --141.70.124.98 15:18, 20. Jul 2005 (UTC)
  2. --Conny 15:42, 20. Jul 2005 (UTC) - bis zur Softwarelösung so wie bisher.
  3. auf Softwarelösung warten -- Interactive 13:01, 21. Jul 2005 (UTC)

Bemerkungen

Treibt lieber mal die Softwarelösung vorran.

und übrigens, was macht es für einen Sinn über das Datum in den Artikel zu disskutieren, solange Unterschriften so aussehen: 20. Jul 2005 (UTC). Das ist auch nicht DIN-Norm ... geht den Softwareentwiklern auf dei Eier, das die sich was vernünftiges überlegen wie ein Datum anzugeben ist, damit man es in den Einstellungen anzeigen lassen kann wie man will. ich als 07.06.05, und jemand anders als 2005/07/06 ...

Das Meinungsbild ist überflüssig solange die Datumsangaben so inkonsistent sind. Da geht es nicht nur um Artikel, sondern auch um die Uhrzeit bei den letzten Änderungen, das "Zu-letzt-geändert-Datum", die Unterschriften, usw.

--141.70.124.98 15:30, 20. Jul 2005 (UTC)