Wikinews:Archiv/Hauptseite/2015/02

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vorheriger Monatnächster Monat


Wikinews-logo.svg


Freitag, 27. Februar 2015

Nineveh Nebi Yunus Excavation Bull-Man Head.JPG
In der irakischen Stadt Mossul drangen Terroristen in die historische Bibliothek ein und verbrannten tausende von Büchern auf offener Straße. Die Terroristen, die der Organisation „Islamischer Staat“ (IS) zugerechnet werden, zertrümmerten auch bedeutende Bildwerke aus der Antike im Museum der Stadt Mossul und an der Grabungsstätte Ninive, ...


Wikinews-logo.svg


Donnerstag, 26. Februar 2015

Aktueller Anlass ist der Fall eines Iraners, dessen Frau im Kreißsaal lag. Er war offenbar mit dem Verhalten der diensthabenden Ärztin nicht einverstanden und riss vor Wut elektronische Kabel aus den Geräten, die während der Geburt zum Einsatz stehen. Chefarzt Peter Husslein klagte in diesem Zusammenhang auch über untragbare Zustände in den Ambulanzen ...


Wikinews-logo.svg


Dienstag, 24. Februar 2015

Hannover Leineschloss.jpg
Bei einer Debatte über die Hintergründe einer Explosion auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma in Ritterhude bei Bremen hatten CDU und FDP der amtierenden Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) vorgeworfen, sie habe Informationen zurückgehalten, und forderten die Sitzung zu unterbrechen. Das stieß auf Ablehnung im Präsidium, worauf die Abgeordneten von CDU und FDP den Saal verließen.


Wikinews-logo.svg


Montag, 23. Februar 2015

Landgericht Verden.jpg
Ein ungewöhnlicher Fall in der deutschen Justizgeschichte: Niedersachsens Justizministerin Niewisch-Lennartz (Grüne) gab bekannt, dass gegen den Celler Generalstaatsanwalt Frank Lüttig wegen Geheimnisverrat ermittelt werde. Er soll in sieben Fällen vertrauliche Informationen aus dem Ermittlungsverfahren gegen den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff (CDU) weitergegeben haben. In einem weiteren Fall handelt es sich um das laufende Verfahren gegen den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy wegen Kinderpornographie. Der Prozess in dieser Sache beginnt heute vor dem Landgericht Verden.


Wikinews-logo.svg


Sonntag, 22. Februar 2015

Barnier, Michel-9568.jpg
Michel Barnier wurde am 17. Februar von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zum neuen Sonderberater für europäische Verteidigungs- und Sicherheitspolitik ernannt. Als Sonderberater hat Barnier die Aufgabe, die Kommission über einen bestimmten Zeitraum und unabhängig von anderen beruflichen Tätigkeiten zu unterstützen. ...


Wikinews-logo.svg


Samstag, 21. Februar 2015

Am 9. September 2014 gab es auf dem Betriebsgelände einer Entsorgerfirma in Ritterhude bei Bremen eine Explosion, bei der ein Mitarbeiter getötet wurde. Außerdem wurden die umliegenden Wohnhäuser schwer beschädigt. Die Ursache der Explosion ist bis heute ungeklärt. Wie lange die staatsanwaltlichen Ermittlungen dauern werden, ist ungewiss. Für die Genehmigung und Überwachung der Tanklager auf dem Betriebsgelände war bis 2005 der Landkreis Osterholz zuständig. 1991 bis 1995 leitete Jörg Mielke das Rechtsamt, dann wurde er Dezernent für die Bereiche Bauen, Umwelt, Kultur und Tourismus ...


Wikinews-logo.svg


Freitag, 20. Februar 2015

Independence square during clashes in Kyiv, Ukraine. Events of February 19, 2014.jpg
Bei den Aufständen in Kiew vor einem Jahr, die als Euromaidan in die Zeitgeschichte eingingen, starben mehr als 80 Menschen, mehrere hundert wurden verletzt. Durch eine aktuelle Reportage von BBC wird das bisherige Bild einer friedlichen Demonstration gegen den damaligen ukrainischen Präsidenten Wiktor Janukowytsch erschüttert.


Wikinews-logo.svg


Donnerstag, 19. Februar 2015

BHV IHK1.jpg
Seit zwei Jahren betreiben Transparency International Deutschland e.V, die taz und der Zusammenschluss von Studentenschaften die Internetseite Hochschulwatch, auf der Stiftungsprofessuren, Forschungkooperationen und Sponsoring an den deutschen Hochschulen vorgestellt werden.


Wikinews-logo.svg


Mittwoch, 18. Februar 2015

Während einer Diskussionsveranstaltung über Blasphemie und Meinungsfreiheit in Kopenhagen hat am 14. Februar ein Unbekannter mit einem Maschinengewehr zahlreiche Schüsse abgegeben, welche die Glasscheibe des Gebäudes durchdrangen. Dabei wurden drei Polizisten verletzt und ein 40-jähriger Däne getötet ...


Wikinews-logo.svg


Montag, 16. Februar 2015

Die CDU erlitt bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg eine herbe Niederlage. Bereits 2011 hatte sie das bis dahin schwächste Ergebnis in Hamburg eingefahren, doch verlor sie nach den aktuellen Hochrechnungen nochmals mehr als ein Viertel ihrer Wähler ...


Wikinews-logo.svg


Sonntag, 15. Februar 2015

HH Rathaus pano1.jpg
Zwölf Parteien und eine politische Vereinigung bewerben sich um Sitze im Parlament der Hamburgischen Bürgerschaft. Gegenwärtig hat die SPD mit 62 von 121 Sitzen eine knappe absolute Mehrheit. Seit 2011 regiert Olaf Scholz als Erster Bürgermeister. Sein Gegenkandidat von der CDU hat bisher wenig Aussicht auf Erfolg ...


Wikinews-logo.svg


Mittwoch, 11. Februar 2015

Poor woman.jpg
Vor dem Hintergrund einiger anstehender Wahlen streiten die politischen Parteien in Deutschland auch um die Unterbringung von Flüchtlingen. Aufgrund von Krisen- und Kriegssituationen, zum Beispiel in Syrien, strömen gegenwärtig mehr hilfesuchende Menschen in sichere Länder ...


Wikinews-logo.svg


Sonntag, 8. Februar 2015

Am vergangenen Wochenende veranstalteten die Neuen Liberalen ihren ersten Programmparteitag. Die Gründung dieser Partei war kurz vor der Landtagswahl in Sachsen im August 2014 bekannt geworden. Zu den Initiatoren gehören prominente frühere Mitglieder der FDP wie Najib Karim, ehemals stellvertretender Landesvorsitzender der Hamburger FDP, und Sylvia Canel, bis Anfang September 2014 Landesvorsitzende der FDP Hamburg …


Wikinews-logo.svg


Samstag, 7. Februar 2015

Für die Predigt eines evangelischen Pfarrers am morgigen Sonntag in der St.-Martini-Kirche in Bremen hat die Polizei einen Besuch angekündigt. Auslöser für den Polizeibesuch sind Zitate aus einem Gottesdienst vom 18. Januar. So bezeichnete der Pfarrer das muslimische Zuckerfest als „Blödsinn“ und die katholischen Reliquien als „Dreck“ ...


Wikinews-logo.svg


Freitag, 6. Februar 2015

Olympus E410 Wikinews POTY 2007.png Fotostrecke: Skispringen 2015 in Hinzenbach


Wikinews-logo.svg



Sonntag, 1. Februar 2015

Nach dem Willen der Landesregierung sollen die Hochschulen im Land Sachsen bis 2020 insgesamt 1.042 Stellen einsparen. Gespart wird beim Personal insgesamt, jedoch mit unterschiedlichen Schwerpunkten. So ist die Zahl der Professoren an der Universität Leipzig in den Jahren 2009 bis 2013 mit 422 gleich geblieben, während die Zahl der Hochschullehrer ohne Professur - also der sogenannte Akademische Mittelbau - von 603 auf 587 gesunken ist. Ähnliches ist an anderen Universitäten - so etwa in Bremen - zu beobachten ...


Wikinews-logo.svg

vorheriger Monatnächster Monat