Wikinews:Archiv/Hauptseite/2013/11

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vorheriger Monatnächster Monat


Freitag, 29. November 2013

Eine neue forsa-Studie belegt, dass deutsche Bundesbürger die Risiken einer Berufsunfähigkeitsversicherung völlig falsch einschätzen.

Sonntag, 24. November 2013

Am Freitag (22.11.) hat die europäische Weltraumorganisation ESA drei Satelliten ins All schießen lassen. Die Rockot-Trägerrakete startete um 13.02 Uhr (MEZ) vom nordrussischen Weltraumbahnhof Plessezk. Aufgabe der vom Raumfahrtunternehmen Astrium gebauten „Swarm“-Satelliten ist die Überwachung des Erdmagnetfeldes.

Samstag, 23. November 2013

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Bremer Landtagsfraktion der GRÜNEN trafen Politiker verschiedener Parteien zusammen, um über die Zukunft des Bundeslandes Bremen zu diskutieren.

Dienstag, 19. November 2013

Bei der Wahl zum stellvertretenden SPD-Vorsitzenden auf dem Bundesparteitag am vergangenen Wochenende in Leipzig erhielt Olaf Scholz 67,3 Prozent und somit 17,6 Prozentpunkte weniger als vor zwei Jahren. Er ist seit dem 7. März 2011 Erster Bürgermeister von Hamburg, seine Partei hat in der Hamburgischen Bürgerschaft die absolute Mehrheit.

Sonntag, 17. November 2013

Nationaler Debattierwerb in Shanghai 2013 DSC 0038 04.jpg
Am 15. und 16. November 2013 fand in Shanghai der siebte nationale Debattierwettbewerb für Germanistikstudierende in China statt. Veranstaltet von der University of Science and Technology (USST) in Shanghai und dem Goethe-Institut war dies in diesem Jahr nicht nur die größte Veranstaltung des Goethe-Instituts in China, sondern auch ein zentraler Bestandteil des Deutsch-Chinesischen Sprachenjahrs 2013–2014, das in China unter dem Motto „Hier kommt Deutsch!“ steht. Mit 44 teilnehmenden Universitäten war dies der bisher von der Zahl der Teilnehmer her größte Debattierwettbewerb.

Mittwoch, 13. November 2013

In den Bundesländern Berlin, Bremen, Schleswig-Holstein und bald vermutlich auch Niedersachsen wird die Grunderwerbsteuer ab 1. Januar 2014 um bis zu 1,5 Prozent erhöht. In Schleswig-Holstein steigt sie auf 6,5 Prozent.

Sonntag, 10. November 2013

Wegen unterschiedlicher Auffassungen zur Führung und zukünftigen Gestaltung der Universität hat Prof. Heinz-Otto Peitgen, Präsident und Geschäftsführer der privaten Bremer Jacobs University, zum Jahresende seinen Rücktritt angekündigt.

Samstag, 9. November 2013

Dass Webseiten ausländischer Fernsehsender oder Zeitungen vorüberegehend nicht zu erreichen sind, ist in China nichts Unbekanntes, genauso wie die Zeitpunkte, an denen dieses passiert, eine gewisse Auffälligkeit haben. Seit die New York Times im Jahr 2012 über die finanziell sehr einträglichen Privatgeschäfte chinesischer Spitzenpolitiker berichtete, ist ihre Webseite in China nicht abrufbar. Als „Die Zeit“ im Sommer 2013 ein Interview mit dem in China geächteten geistigen Oberhaupt der Tibeter, dem Dalai Lama, veröffentlichte, war ihre Webseite in China von einem technischen Problem betroffen. Neuestes Ziel der Zensur scheint nun die Webseite der BBC zu sein.

Freitag, 8. November 2013

Der Bundesgerichtshof (BGH) schiebt allzu neugierigen Berufsunfähigkeitsversicherern nun einen Riegel vor. Durch das Urteil ist es den Versicherern nun verboten pauschale Schweigepflichtentbindungen von ihren Kunden zu verlangen.
Nuclear-Fuel.jpg
Die Tokyo Electric Power Company (Tepco), der Betreiber des 2011 durch eine Tsunami schwer beschädigten Kernkraftwerks in Fukushima, hat bekannt gegeben, dass die Bergung von Brennstäben aus Reaktorblock 4 des Kraftwerkes nun beginnen kann.

Donnerstag, 7. November 2013

GrüneBremen1985.JPG
Matthias Güldner, seines Zeichens Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen in der Bremischen Bürgerschaft, sorgt in diesen Tagen für Verwirrung in seiner Partei. Er verschickte Einladungen zur Feier „30 Jahre GRÜNE in der Bürgerschaft“.

Mittwoch, 6. November 2013

View of ATV-2 - cropped and rotated.jpg
Wie geplant ist der in Deutschland gebaute Raumfrachter „ATV-4“ („Albert Einstein“) nach fast fünfmonatigem Einsatz beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre verglüht. Obwohl das Automated Transfer Vehicle (ATV) ein „Wegwerfprodukt“ ist, ist die Verwendung eines unbemannten Versorgungsschiffes nicht unbedingt teurer als ein wiederverwendbarer Space-Shuttle-Orbiter.

Dienstag, 5. November 2013

BND Logo neu.svg
Nach einem Bericht des Guardian sollen die britischen Government Communications Headquarters (GCHQ), der Bundesnachrichtendienst (BND) und weitere europäische Geheimdienste in Frankreich, Spanien und Schweden bei der Entwicklung von Spionagetechniken für den Telefon- und Internetverkehr eng zusammengearbeitet haben.
Scarab of king Tut-E 22807-Egypte louvre 148.jpg
Forscher des forensischen Instituts der englischen Universität Cranfield haben offenbar das Rätsel um den Tod des berühmten Pharaos Tutanchamun gelöst. Bisher wurde über verschiedene Ursache spekuliert: Von einem Mordanschlag, einer Vergiftung bis hin zu einer Malariakrankheit oder Sichelzellenanämie war die Rede. Die Behandlung der Leiche hat Veränderungen ausgelöst, die Zweifel an der Glaubwürdigkeit der meisten bisherigen Forschungsergebnisse aufkommen lassen.

Sonntag, 3. November 2013

Bezogen auf die Fläche hat das kleinste Bundesland den höchsten Ausbaugrad bei der Windenergie. Mit den Städten Bremen und Bremerhaven beträgt die Landesfläche nur rund 420 km², doch die günstige Lage an der Küste ermöglicht wegen der dort herrschenden Windverhältnisse eine optimale Nutzung der Windturbinen bei der Stromerzeugung.

Samstag, 2. November 2013

Nexus5.svg
Am Donnerstag stellte der Suchmaschinenkonzern Google die neueste Iteration seines mobilen Betriebssystems Android und das in Zusammenarbeit mit LG Electronics gefertigte Smartphone-Flaggschiff „Nexus 5“ vor. Die Features der neuen Version und die Spezifikationen des Handy im Überblick.

vorheriger Monatnächster Monat