Kabul: Entführer der Italienerin Cantoni zum Tode verurteilt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 22:02, 26. Dez. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Kabul (Afghanistan) / Rom (Italien), 26.12.2005 – Ein halbes Jahr nach der Freilassung der italienischen CARE-Mitarbeiterin Clementina Cantonis (am 09.07.2005) hat am vergangenen Donnerstag ein Gericht in Afghanistan das Urteil über die Entführer gesprochen. Die zwei Männer wurden zum Tode verurteilt. Die Männer, die dem Urteil zufolge auch den Sohn eines afghanischen Geschäftsmannes ermordet haben sollen, wollen gegen das Urteil Berufung einlegen. Ein weiterer Angeklagter erhielt eine Gefängnisstrafe von 20 Jahren.

Themenverwandte Artikel

Quellen