ISS-Expedition 13 und Raumflugteilnehmerin Anousheh Ansari in Kasachstan gelandet

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 09:31, 29. Sep. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Emblem der Internationen Raumstation

29.09.2006 – Wie die NASA mitteilte, sind Kommandant Pawel Wladimirowitsch Winogradow und Wissenschaftsoffizier Jeffrey Nels Williams von der ISS-Expedition 13 und die Raumflugteilnehmerin Anousheh Ansari heute um 03:13 Uhr MESZ mit der Sojus TMA-8 in der Kasachensteppe gelandet. Vinogradov und Williams waren sechs Monate an Bord der Internationalen Raumstation (ISS), Ansari acht Tage. Sie kam vor einer Woche mit der Expedition-14-Mannschaft zur ISS. Nun befinden sich noch Expedition-14-Kommandant Mike Lopez-Alegria, Mikhail Tyurin und der deutsche ESA-Astronaut Thomas Reiter auf der ISS.

Themenverwandte Artikel

Quellen