Hu Jintao auf Staatsbesuch in den USA

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 19:01, 19. Apr. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Seattle (Vereinigte Staaten), 19.04.2006 – Der chinesische Staatspräsident und Chef der Kommunistischen Partei Chinas, Hu Jintao, begann am Dienstag seinen Staatsbesuch in den USA. Die ersten Stationen seiner Reise waren Zusammenkünfte in Seattle mit den Chefs des Luftfahrtkonzerns „Boeing“ und mit Bill Gates von „Microsoft“.

Im Rahmen des Besuches ist am Donnerstag ein Treffen mit US-Präsident George W. Bush in Washington D.C. vorgesehen. Am Freitag geht der Besuch in den USA zu Ende.

Themenverwandte Artikel

Quellen