Gemälde von Edvard Munch sichergestellt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 18:27, 11. Sep. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Oslo (Norwegen), 11.09.2006 – Am Donnerstag letzter Woche stellte die Polizei in Norwegen die Bilder „Der Schrei“ und „Madonna“ sicher. Beide von Edvard Munch gemalten Gemälde waren am 22. August 2004 von maskierten und bewaffneten Männern aus dem Osloer Munch-Museum gestohlen worden. Die Männer wurden mittlerweile zu Haftstrafen verurteilt.

Die Bilder sind schwer beschädigt und müssen vor ihrer Rückkehr in das Museum mehrere Monate lang repariert werden. Über die näheren Umstände der Festsetzung der Bilder ist bisher nichts bekannt.

Themenverwandte Artikel

Quellen