Wikinews Diskussion:Ein Jahr Wikinews

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Artikelkonzept[Bearbeiten]

Geplant ist ein Artikel zum 1. Geburtstag von Wikinews. Alle Mitarbeiter von Wikinews sind herzlich aufgerufen, sich zu beteiligen.

Titel[Bearbeiten]

Gute Idee Aleber. Aber du wirst keine Quellen für einen Artikel dazu finden. Daher schlage ich vor: Verschiebe den Titel in den Wikinews-Namensraum. Dort brauchen wir keine Quellen. Dann ist das eine interne Seite.

Der Artikel hieße dann:

Gruß -- Nachrichtenschreiber2 11:42, 3. Dez. 2005 (CET)

Ausnahme gibt es wohl nicht? ;-) Dann verschieb ihn mal bitte. --Aleber 11:45, 3. Dez. 2005 (CET)
Ausnahmen können wir nicht machen. Dann kommt morgen der nächste mit einer anderen Begründung und will auch eine Ausnahme haben. Stell dir mal vor, wir hatten auch nicht bei Wolf-Dieter eine Ausnahme gemacht, als er einen Artikel geschrieben hatte, bei dem die einzige Quelle Wikipedia war. Diesen Artikel hat er dann gelöscht. --Nachrichtenschreiber2 11:48, 3. Dez. 2005 (CET)
Okay, ich verschiebe mal. -- Nachrichtenschreiber2 11:48, 3. Dez. 2005 (CET)

Editorial?[Bearbeiten]

Wäre es nicht sinnvoll, das als neuen Editorial-Text zu schreiben? Ich weiß, das ist schon mehr als einmal gescheitert, aber ich meine mich zu erinnern, dass beim letzten Mal der erste Jahrestag als neuer Termin genannt wurde, das anzugehen. —da Pete (ノート) 14:28, 3. Dez. 2005 (CET)

Den Termin haben wir aufgrund der aktuellen Situation auf nächstes Jahr verschoben. Siehe Wikinews:Pläne -- Nachrichtenschreiber2 14:30, 3. Dez. 2005 (CET)

Inhalte[Bearbeiten]

Dann lasst uns mal Ideen sammeln, was man hier erwähnen könnte. Ich denke eine Chronik sollte rein, mit Auszügen aus Wikinews:Meilensteine, aber wie sieht es mit der "menschlichen Komponente" aus? Ich würde zumindest feststellen, dass es Krisen gegeben hat, ohne aber Details zu nennen. —da Pete (ノート) 14:40, 3. Dez. 2005 (CET)

Vielleicht können noch ein paar besonders gute Artikel im Geburtstagsartikel erwähnt werden. Mit guten Artikel meine ich Artikel die zeigen, dass sich das Wiki-Prinzip auf ein Nachrichtenmedium übertragen lässt. Meiner Meinung nach wären dies zum Beispiel Verheerende Erdbeben in Südostasien, Terroranschläge in London, Ergebnisse der Bundestagswahl 2005 und Seebeben im Indischen Ozean. Dies ist nur eine kleine Auswahl. Zudem können Artikel hervorgehoben werden, die originäre Berichterstattung enthalten. Antworten auf Kritik wären auch gut. --sonicR 16:20, 3. Dez. 2005 (CET)
Fragen wir doch mal Aleber, was er sich unter einem Geburtstagsartikel vorgestellt hat ? -- Color 16:25, 3. Dez. 2005 (CET)
Genau das, was ihr bereits erwähnt habt! Man könnte zusätzlich noch einen kleinen Ausblick wagen. --Aleber 16:36, 3. Dez. 2005 (CET)

Idee gescheitert?[Bearbeiten]

Aus meiner Sicht ist die Umsetzung von Wikinews bisher erfolglos. Warum?

  1. Wikinews tauchen bei Google-News ein einziges mal auf und sind somit als Nachrichtenquelle irrelevant
  2. die meisten Artikel sind eher uninteressant. Auf viele aktuelle Entwicklungen wird nicht reagiert.
  3. Wikinews hat es nicht geschafft sich einen Platz zu verschaffen (sozusagen im Herzen der Netzgemeinde). Die entscheidenden Wiki-Vorteile werden nicht genutzt.
  4. Highlights sind und bleiben (oh Wunder) Katastrophen. Oftmals auch deswegen, weil hier viele User über einen längeren Zeitraum etwas beitragen und nicht wie sonst üblich eine Neuigkeit kurz als Tickermeldung abgehandelt werden.
  5. Die Diskussionskultur in de.wikinews ist m.E. nicht ausgeprägt
  6. Man hat immer versucht Papiermedien nachzuahmen. Die Wiki-Idee als solches war aber immer revolutionär und nie rückwärtsgewand. Die User begraben also die zentrale Idee. papier kann aber die Presse besser produzieren.

Fazit: Schade, netter Versuch. Die Idee als solches wird sich sicher durchsetzen, ggf. aber nicht via Wikinews. Wie so oft: Die Revolution frisst ihre Kinder. Nicht einmal Heise war der einjährige Geburtstag von Wikinews eine Meldung wert! --Vinci 01:14, 9. Dez. 2005 (CET)

Vinci, dass hier keine Heise-Meldung erschienen ist, liegt daran, dass es Leute gibt, die sich nur damit beschäftigen, wo SIE die Nachteile von Wikinews sehen. Anstatt diese News zu schreiben, wird hier herumgemotzt. Deine Meinung, die du hier oben abgegeben hast, kennen wir nun schon seit Monaten. Gelinde gesagt seit Frühjahr diesen Jahres und langsam langweilen Deine Wiederholungen fürchterlich. Aber gut, wenn du deine Zeit immer wieder in die gleichen Themen investieren möchtest, nur zu. Dass die Benutzer, die hier über Katastrophen schreiben, fleißige Autoren sind, du hier aber regelmässig nur rummotzt, wissen wir mittlerweile alle. -- Colepani 08:30, 9. Dez. 2005 (CET)