SPD fordert Oskar Lafontaine zum Parteiaustritt auf

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Saarbrücken / Berlin (Deutschland), 24.05.2005 – Der SPD-Generalsekretär Klaus Uwe Benneter forderte den früheren Parteivorsitzenden Oskar Lafontaine zum Parteiaustritt auf.

Lafontaine hatte gegenüber einer deutschen Boulevard-Zeitung angekündigt, er werde austreten und im Fall eines gemeinsamen Linksbündnisses von PDS und der Arbeit & Soziale Gerechtigkeit - Die Wahlalternative bei der Bundestagswahl antreten.

Themenverwandte Artikel

Quellen