Ronald Pofalla zum neuen CDU-Generalsekretär gewählt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 23:32, 22. Feb. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Berlin (Deutschland), 22.02.2006 – Am 5. Dezember 2005 wurde der frühere stellvertretende Unionsfraktionschef Ronald Pofalla zum neuen CDU-Generalsekretär nominiert. Heute erfolgte auf dem Kleinen Parteitag der Christdemokraten in Berlin seine Wahl fast einstimmig. Das Auszählungsergebnis ergab 76 Ja-Stimmen und drei Nein-Stimmen oder Enthaltungen.

Der 46-jährige Jurist wurde von Angela Merkel vorgeschlagen. Pofalla ist damit der elfte Generalsekretär seit Bestehen der CDU.

Themenverwandte Artikel

Quellen