Neuer Warnstreik bei den Berliner Verkehrsbetrieben am Mittwoch

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 12:04, 15. Feb. 2008 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Berlin (Deutschland), 15.02.2008 – Im festgefahrenen Tarifstreit bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) droht Andreas Splanemann, Sprecher der Gewerkschaft ver.di, bereits für Mittwoch, den 13. Februar 2008, ganztägige Warnstreiks an. Es sollten vorrangig die Werkstätten und die BVG-Verwaltung bestreikt werden.

Themenverwandte Artikel

Quellen