Mehmet Ali Ağca in Istanbul wieder in Haft

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 12:57, 22. Jan. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Istanbul (Türkei), 22.01.2006 – Vor einer Woche wurde Mehmet Ali Ağca aus dem Gefängnis entlassen. Am Freitag, dem 20. Januar, wurde der Papstattentäter in Istanbul erneut inhaftiert. Es hat nach Angaben des Provinzgouverneurs von Istanbul Verfahrensfehler bei der Freilassung gegeben.

Themenverwandte Artikel

Quellen