Erfinder des „WWW“ feiert 50. Geburtstag

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

London (Großbritannien), 09.06.2005 – Timothy Berners-Lee, der Erfinder des „World Wide Web“, feierte gestern seinen 50. Geburtstag.

Berners-Lee arbeitete nach seinem Physikstudium ab Ende der 1970er Jahre im Forschungszentrum CERN. Dort entwickelte er 1989 das World Wide Web, basierend auf dem 1980 ebenfalls von ihm am CERN geschriebenen Enquire. Ursprünglich wollte Berners-Lee das WWW „TIM“ nennen, dies stand für „The Information Mine“.

Quellen