Die Maut startet am 1. Januar 2005

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Maut-Messbrücke

Berlin (Deutschland), 15.12.2004 - Laut einer Pressemitteilung des Bundesverkehrsministeriums soll die automatische Mauterfassung für den Schwerverkehr auf den deutschen Autobahnen am 01.01.2005 starten. Grundlage für den immer wieder verschobenen Start ist die Erteilung der vorläufigen Betriebserlaubnis für das LKW-Mautsystem durch das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) am Mittwoch in Berlin. Die Mauterhebung werde mit einem so genannten „fliegenden Start“ beginnen, denn nach Aussage des Verkehrsministeriums laufe das System bereits. Der Beginn der automatischen Erfassung aller LKW-Bewegungen auf den Autobahnen solle so reibungslos wie eben möglich verlaufen.

Das beteiligte Konsortium Toll Collect war in der Vergangenheit regelmäßig in die Schlagzeilen geraten, weil es trotz anderslautender Stimmen immer wieder einen termingerechten Start der Maut zum 01.11.2003 versprochen hatte. Nachdem der Termin wegen diverser Probleme nicht eingehalten werden konnte, sind dem Bundeshaushalt bereits einige Milliarden Euro an fest eingeplanten Einnahmen entgangen. Wegen einer unklaren Vertragsgestaltung mit dem Bundesverkehrsministerium konnte Toll Collect für diesen Ausfall nur ungenügend in Haftung genommen werden.

Themenverwandte Artikel

Quellen