Wikinews Diskussion:Benutzer

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mentorenprogramm[Bearbeiten]

Eine Überlegung, die mir gerade kam: Wie wäre es, wenn wir auf einer eigenen Seite, erfahrene Benutzer auflisten, die bereit wären, sich um Anfänger zu kümmern. Die Idee dahinter ist, dass es vielleicht die Hemmschwelle für Anfänger, die vor Problemen stehen, senkt, einen anderen Benutzer um Hilfe zu bitten. Und gleichzeitig sicherstellt, dass in erster Linie auch erfahrene und hilfsbereite Nutzer sich der Probleme annehmen. Als Anfänger weiß man ja auch nicht, an wen man sich bei Problemen wenden soll. --Aleber 17:55, 17. Okt. 2005 (CEST)

Hallo Aleber, die Idee ist gut, aber wir sollten dafür keine neue Seite eröffnen. Dafür gibt es bereits eine Seite. Wikinews:Mitarbeiter. Und zwar haben wir mit Benutzer:Dapete darüber diskutiert, die Seite komplett neu zu überarbeiten. Völlig neu zu strukturieren. Sieh sie dir mal an. Dort sollten wir eine eigene Rubrik für die Mitarbeiter eröffnen, die fit sind und gerne helfen. Praktisch auflisten, wer sich kümmern könnte. Was hältst du von meinem Vorschlag. Dapete hatte damals keine Zeit dafür. --Dion 18:29, 17. Okt. 2005 (CEST)
Vielleicht sollten wir dafür dann doch mal eine neue Vorlage nehmen: {{Mentor}} oder {{Tutor}}, die jeder auf seine Benutzerseite einfügen kann, der bereit wäre, sich speziell für neue Mitglieder zu engagieren? Dann könnte man die Liste aktuell per DPL halten. --Aleber 18:44, 17. Okt. 2005 (CEST)
Pst, nicht so laut. Wir fordern doch ständig weniger Vorlagen *s* - Ja ok, können wir schon machen. Trotzdem sollten wir mal Ordnung in die Mitarbeiter-Seite hineinbringen. -- Dion 18:51, 17. Okt. 2005 (CEST)
Das oben war - hoffentlich - nur geflüster! *s* Ordnung in die Mitarbeiter-Seite reinzubringen, finde ich gut! Hmm, wenn wir keine extra Seite dafür einführen wollen, müssen wir auf der Mitarbeiter-Seite einen neuen Bereich dafür einrichten. Und auf einer der Hilfe-Seiten für Anfänger erklären wir den Hintergrund und verlinken auf die Mitarbeiter-Seite. --Aleber 19:02, 17. Okt. 2005 (CEST)
Ja, so hatten wir uns das damals auch vorgestellt. Einen separaten Bereich für die Mitarbeiter, die fit sind, oft anwesend sind und gerne helfen. Ich habe auf der Seite soeben ganz unten einen neuen Bereich „Admins“ eingeführt. Allerdings ist der Bereich noch leer. Dein Thema erscheint mir wichtiger. -- Dion 19:10, 17. Okt. 2005 (CEST)

Siehe: Vorlage:Benutzer ist Tutor. Sieht in Babel eingebunden dann so aus:

Wikinews:Babel
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
Bayern
Dieser Redakteur kommt aus Bayern.
Tutor Tutor

Ich helfe gerne bei Fragen.

Die Kategorie würde dann natürlich verschwinden und als normale Kategorie unten auftauchen...--cyper 05:15, 18. Okt. 2005 (CEST)

Ich halte die Neustrukturierung dieser Seite ebenfalls für angebracht. Der Hinweis mit gesperrtem Benutzer ist richtig. Es sind auch sehr viele vollkommen inaktive Mitarbeiter in der Liste enthalten. In dieser Form ist die Liste nicht mehr brauchbar. Die Vorlage Tutor und die Neuordnung unterstütze ich voll und ganz. -- Interactive 09:19, 18. Okt. 2005 (CEST)
Auch ich finde die Idee sehr gut. Bedauerlich ist nun natürlich, dass es nicht möglich ist, die Benutzer, die online sind, anzuzeigen. Aber nun denn, auf jeden Fall eine gute Sache. --Konstantin 09:38, 18. Okt. 2005 (CEST)
Hallo Konstantin, um zu sehen, wer online ist, gibt es diese Lösung: Wikinews:Instant Messaging. Gruß -- Interactive 09:44, 18. Okt. 2005 (CEST)

Ich habe wieder die Kategorie ohne das Wikinews gemacht. Da es Probleme mit den DPL gab. Ansonsten hab ich sie jetzt aus meinem Vorlagennamensraum verschoben. Viel Spaß beim einbinden ;-)--cyper 10:56, 18. Okt. 2005 (CEST)

Danke Cyper. Eine echt gute und sinnvolle Vorlage! -- Color 10:59, 18. Okt. 2005 (CEST)
Die Idee mit dem Tutor finde ich gut und wichtig. Die Seite sollten wir schnellstmöglich neu strukturieren. -- Grimmik 10:53, 18. Okt. 2005 (CEST)


Mal eine etwas provokative Frage:[Bearbeiten]

Könnten wir den Bereich Wikinews-Mitarbeiter Allgemein - vielleicht ganz entfallen lassen ? Streichen ? Was bringt es uns, wenn sich hier jemand selbst einträgt, dann ergänzt er, welche Interessensgebiete er hat. Ja und dann kommt nie etwas. Newbies glauben dann, dieser Benutzer trägt zu den angegebenen Interessensgebieten etwas bei, ist aber nicht so. Meinungen ? -- Interactive 11:23, 18. Okt. 2005 (CEST)

Zustimmung. Von mir aus kann der Bereich entfallen. Und eine provokative Ergänzung: Können wir auf nicht aktive Benutzer und Administratoren verzichten und nur die aktiven Benutzer und Administratoren auflisten? Von nicht aktiven hat doch auch irgendwie keiner etwas. --Aleber 11:36, 18. Okt. 2005 (CEST)
Richtig. Bei näherem Nachdenken gebe ich dir Recht Aleber. Und Interactice hat auch Recht. Wenn ich mir diese Liste der Wikinews-Mitarbeiter Allgemein ansehe, kann ich gar nicht fassen, wer da alles drin steht. Weg damit. -- Dion 11:43, 18. Okt. 2005 (CEST)
In der Liste Wikinews-Mitarbeiter Allgemein steht drin, wer welche Interessen hat. Ich bin der Meinung, das sollten die Benutzer auf ihrer Benutzerseite angeben, nicht hier. Ansonsten: Zustimmung Interactive und Zustimmung Aleber. -- Color 11:46, 18. Okt. 2005 (CEST)
Wir sollten die Benutzung der Vorlage Tutor aber gut im Auge behalten. Nicht, dass ein Newbie sich die Vorlage reinsetzt. Wir sollten die Liste auch aktiv bereinigen, wenn ein Benutzer aktiv war und die Vorlage Tutor hat und sich dann nicht mehr sehen lässt. In dem Fall sollten wir von uns aus diese Vorlage auf seiner Benutzerseite wieder entfernen. Oder anders gesagt: Ich sehe es als unsere Aufgabe an, diese Tutoren-Liste stets akutell zu halten (damit nicht das gleiche passier wie bei der Liste Wikinews-Mitarbeiter Allgemein) . -- Dion 12:25, 18. Okt. 2005 (CEST)
Da muss ich dir zustimmen, Dion. Auch wenn ich mir sofort die Frage stelle, ob ich dann schon die Vorlage Tutor verwenden darf? --Aleber 12:30, 18. Okt. 2005 (CEST)
Stimme euch zu. Was Aleber angeht: Ja sicher darfst du IMHO. Kennst dich doch schon super aus. -- Grimmik 12:43, 18. Okt. 2005 (CEST)

Hallo Aleber, die Benutzung der „Vorlage Tutor“ sollten wir genauso handhaben wie die Akkreditierung. Die ist auch solange gültig, bis ein Einspruch kommt. Wenn sich jemand selbst die „Vorlage Tutor“ setzt und niemand hat etwas dagegen, dann kann sie bleiben. Kommt ein Einspruch muss die Vorlage entfernt werden und die Gemeinschaft diskutiert darüber, ob der Einspruch berechtigt ist oder nicht. In deinem Falle ist die Verwendung der „Vorlage Tutor“ ganz klar okay. -- Dion 12:48, 18. Okt. 2005 (CEST)

Die hier vorgetragenen Ideen sind sicherlich sehr lobenswert. Nein, es kommt jetzt kein „Aber ...“. Ich möchte aber mal darauf hinweisen, dass derjenige, der einen neuen Benutzer begrüßt damit - jedenfalls nach meinem Verständnis - sich als Gesprächspartner anbietet. Bei meiner Anmeldung hier hat SonicR die Begrüßung übernommen. Seitdem betrachte ich ihn sozusagen als meinen „Paten“, da er mir ja hier sozusagen auf die (Wikinews-)Welt geholfen hat. Und ich halte es tatsächlich so: Wenn ich ein Problem habe, wende ich mich auch jetzt noch gelegentlich an ihn. (Es ist allerdings seltener geworden. Erstens weil ich nicht mehr so viele Probleme habe und zweitens, weil ich inzwischen eine Reihe von anderen aktiven Mitarbeitern kenne, die ich auch noch fragen kann.) Bei Newbies, die ich begrüßt habe (nicht sehr viele), habe ich mich ebenfalls immer als Ansprechpartner angeboten. Manche haben das auch genutzt. So weit meine kleine Plauderei aus dem Nähkästchen. --Wolf-Dieter 17:10, 18. Okt. 2005 (CEST)

Vorlage Willkommen[Bearbeiten]

Sollten wir in die Vorlage Willkommen einen Hinweis auf unsere Tutoren aufnehmen indem wir auf Wikinews:Mitarbeiter verlinken ? --Interactive 19:04, 18. Okt. 2005 (CEST)

In jedem Fall! Die Frage ist nur, ob wir damit warten, bis diese Seite fertig ist. Und dann auch die Beispielartikel für Anfänger / Fortgeschrittene gleich mitaufnehmen. --Aleber 19:12, 18. Okt. 2005 (CEST)
Okay, dann warten wir damit noch eine Weile. Denkst du bitte mit dran Aleber ? Ich versuchs auch. -- Interactive 19:26, 18. Okt. 2005 (CEST)
Ich nehme das mal bei Wikinews:Pläne auf. Wenn die neuen Beispielartikel und Hilfe fertig sind, gibt's auch eine neue Willkommensseite. --Aleber 11:46, 19. Okt. 2005 (CEST)
Ok prima Aleber. Eigentlich können wir doch die Vorlage auf der Seite Wikinews:Mitarbeiter herausnehmen ? - Oder was wollt ihr noch groß ändern nach der Änderung von Interactive heute Nacht ? Gruß -- Dion 11:51, 19. Okt. 2005 (CEST)
Ich habe die Administratoren vor die „normalen“ Mitarbeiter gestellt. Ich hoffe, das geht in Ordnung. Die Vorlage ist jetzt raus. --Aleber 12:00, 19. Okt. 2005 (CEST)
Nein bitte nicht. Ein Admin hat nicht mehr Rechte als ein normaler Benutzer. Ein Admin hat nur mehr technische Möglichkeiten. Sonst nichts. Das würde einen falschen Eindruck hinterlassen. bitte wieder ändern. -- Dion 12:05, 19. Okt. 2005 (CEST)
Nichts gegen unsere Admins. Aber Wikinews lebt von den normalen Benutzern. Admins unterstützen technisch. Mehr nicht. Wusstest du das nicht Aleber ? Bitte wieder umdrehen. -- Colepani 12:07, 19. Okt. 2005 (CEST)
Nein, in der Form war mir das bislang nicht bekannt. Und auf keinen Fall wollte ich die normalen Benutzer diskreditieren. Ich drehe das sofort wieder um. --Aleber 12:17, 19. Okt. 2005 (CEST)
Diese Gruppendynamik ! Köstlich ! Dion und Colepani haben wirklich Recht. Es ist so. Ich hätte es jetzt auch wieder rückgängig gemacht. Grüße -- Interactive 12:21, 19. Okt. 2005 (CEST)

Die Namensfrage[Bearbeiten]

Es gibt die Wikipedianer in der Wikipedia - wie sollen sich die Benutzer von Wikinews nennen?

Josua hat Wikinewsler vorgeschlagen, von Blaite kam Wikinewsianer und Wikiautoren - Eloquence brachte Wikinuisance ins Spiel, aber das behalten wir uns wohl besser für die Trolle vor ;-) Noch gute Namensvorschläge? Wie wollen wir heißen? --Elian 03:54, 5. Dez 2004 (UTC)

Wikinewsler find ich persönlich schon recht putzig. Noch eine Idee: Wikireporter --MilesTeg 03:57, 5. Dez 2004 (UTC)

Ich hatte ja WikiNewsLer vorgeschlagen. Aber Wikinewsler geschrieben gefällt es mir fast besser. Vielleicht hat jemand noch einen besseren Vorschlag. Josua

Ich würde Wikiporter vorschlagen (abgeleitet von Wikireporter), ist griffig, gut zu merken und hat irgendwie 'nen besseren Klang als Wikinewsler:) --Sebastian 12:58, 5. Dez 2004 (UTC)

Finde ich im Grunde gut. engl. Porter = Der Porter, der Gepäckträger, der Pförtner, der Portier, der Träger. Sooo unpassend ist diese Bedeutung auch nicht. ;) Achja, ich bin gegen alles mit BinnenGroßSchreibung -- IGEL 12:46, 5. Dez 2004 (UTC)
Also mir gefallen die beiden Begriffe Wikiporter und Wikinewsler am besten. Vielleicht sollte man mal so eine Art Abstimmung durchführen, sobald noch ein paar gute Namensvorschläge dazugekommen sind. --213.23.141.70 17:59, 16. Dez 2004 (UTC)

An dieser Stelle werfe ich mal „Wikimedianer“ in die Runde. Ansonsten klingt Wikinewsbenutzer auch ganz nett. --Blaite 22:41, 18. Okt. 2005 (CEST)

Idee: Liste von "Helfern"[Bearbeiten]

Eine Idee wäre es, direkt hier, oder auf einer separaten Seite, eine Liste von Benutzern zu haben, die man um Rat fragen kann, oder die einem auf Anfrage Grafiken erstellen könnten. —da Pete (ノート) 14:05, 24. Sep. 2005 (CEST)

Hallo Dapete, ich würde ungern nochmal eine neue Seite dafür eröffnen. Nehmen wir doch die vorhandene Seite und strukturieren sie um ? Oder verbessern sie ganz einfach. Wie wäre das ? Wikinews:Mitarbeiter. Gruß -- Color 17:10, 24. Sep. 2005 (CEST)
Die hatte ich komplett vergessen, klar, das macht mehr Sinn. —da Pete (ノート) 17:24, 24. Sep. 2005 (CEST)

Was hältst du von einer Einteilung wie zum Beispiel ?

  1. aktive Benutzer - bereits länger bei Wikinews anwesend (alle die die abstimmen dürfen)
  2. aktive Benutzer - noch nicht so lange bei Wikinews anwesend - aber bereits sehr gut informiert (z.B. du und Konstantin etc)
  3. Benutzer, die ab und zu als Gast auftreten
  4. Benutzer, die nicht mehr aktiv sind (finde ich schnell heraus)

und dann würde ich noch gerne separat auf unsere Admins hinweisen, wer davon oft online ist, und wer nicht so oft. Welche Ideen hast du Dapete ? -- Color 17:36, 24. Sep. 2005 (CEST)

Einer Umstrukturierung dieser Seite würde ich auch zustimmen. Da stehen Mitarbeiter drin, die absolut nicht mehr aktiv sind. Das führt neue Benutzer in die Irre. -- Dion 00:05, 25. Sep. 2005 (CEST)

Von Benutzer Diskussion:Dapete/Entwurf Hilfe:BIlder hierher kopiert. Ich denke noch über eine Antwort nach. Es ist zu früh ;) —da Pete (ノート) 07:22, 26. Sep. 2005 (CEST)

Titel[Bearbeiten]

Wir wäre es statt "Wikinews:Wikinews-Mitarbeiter" einfach mit "Wikinews:Mitarbeiter"? --Aleber 19:12, 17. Okt. 2005 (CEST)

Ja gerne. Verschieb einfach. -- Dion 19:17, 17. Okt. 2005 (CEST)
Hallo Dion, jetzt brauche ich mal Hilfe. Ich weiß, wie ich verschiebe, aber was geschieht mit den Seiten, die hierhin zeigen? --Aleber 11:37, 18. Okt. 2005 (CEST)
Hallo Aleber, du musst jede verlinkte Seite einzeln aufrufen und dort die Verlinkung entfernen (Klammern rausnehmen) - Oder Link komplett löschen. Wenn du das nicht tust - dann tut es der Admin beim Löschen. -- Dion 12:04, 18. Okt. 2005 (CEST)

Nochwas: Nachdem wir den Abschnitt - Mitarbeiter allgemein - löschen wollen, haben wir wesentlich weniger Verlinkungen als du denkst ! Wir sollten daher den Abschnitt vor dem Verschieben entfernen. -- Dion 12:05, 18. Okt. 2005 (CEST)

Ich hab den Artikel mal umbenannt. Ich arbeite mich langsam durch die noch auf den alten Namen verlinkten Artikel durch. Hat ja keine Eile, die Umleitung müssen wir ja nicht (jetzt) löschen. — da Pete (ノート) 13:36, 18. Okt. 2005 (CEST)

Jetzt verstehe ich erst, was du meintest, Dion. Irgendwie wird auf "Wikinews:Mitarbeiter" aber sicher noch was über alle Mitarbeiter stehen. Nicht unbedingt eine Liste, aber irgendwas ganz sicher, also sehe ich nicht, dass Links entfernt werden sollten.
Nur noch Benutzer- und Diskussionsseiten, verlinken die Umleitung, und da ändere ich nur ungern. Ich plädiere dafür, die Umleitung einfach zu behalten, dann ist da nix mehr dran zu tun. — da Pete (ノート) 14:00, 18. Okt. 2005 (CEST)
Hallo Dapete, wir haben oben darüber diskutiert, dass wir den gesamten Teil Mitarbeiter allg. herausnehmen wollen. Dadurch ist die Seite mit keinem einzigen Mitarbeiter mehr verlinkt. Weil die Tutoren ja per DPL in der Liste stehen. Verstehst du ? -- Grimmik 14:11, 18. Okt. 2005 (CEST)
Wir hätten den Abschnitt - Mitarbeiter allgemein - heute früh gleich herauslöschen können, aber dann hätten Wolf-Dieter und andere noch keine Gelegenheit gehabt, etwas dazu zu sagen. Daher haben wir noch gewartet. Und wenn der Abschnitt gelöscht ist, brauchen wir die vielen Links nicht mehr korrigieren. -- Dion 14:14, 18. Okt. 2005 (CEST)
Macht ruhig. Ich habe keine Einwände. Eine solche Übersicht ist sicherlich nur sinnvoll, wenn sie auch einen Aussagewert hat, für den, der einen Ansprechpartner sucht. --Wolf-Dieter 18:11, 18. Okt. 2005 (CEST)

Ich schlage mal hier Wikinews:Benutzer vor. Über den Inhalt wird ja noch diskutiert. --Blaite 22:42, 18. Okt. 2005 (CEST)

Aufbau der Seite[Bearbeiten]

Wie wäre es mit diesem Aufbau:

  • Wikinews-Tutoren
  • Wikinews-Mitarbeiter
  • Wikinews-Administratoren

Und allgemein gilt: Wer nicht aktiv oder nur selten aktiv ist, sollte hier nicht unbedingt stehen? Dann würde diese Seite kurz und knapp einen Überblick über die aktiven Mitglieder von Wikinews (und eventuell deren entsprechende Funktion) widerspiegeln. --Aleber 13:30, 18. Okt. 2005 (CEST)

Ich dachte, „Wikinews-Mitarbeiter“ wollten wir entfernen ? -- Dion 13:31, 18. Okt. 2005 (CEST)
Sollen hier dann nur die Tutoren und Administratoren stehen? --Aleber 13:40, 18. Okt. 2005 (CEST)
Ja, denke ich auch. Die Hinweise auf Regionale Autoren drin lassen und den Sprachhinweis auch. Aber den gesamten Teil Mitarbeiter allg. würde ich auch herausnehmen. -- Grimmik 14:07, 18. Okt. 2005 (CEST)
Vorschlag:Statt "Mitarbeiter allg." einen Bereich "Wikinews-Mitarbeiter" nur mit einem Link auf Spezial:Listusers versehen. --Aleber 14:15, 18. Okt. 2005 (CEST)
Der Link Spezial:Listusers ist gut und wichtig. Die Verweise auf die Sprachkenntnisse und regionalen Mitarbeiter sollte aber auch erhalten bleiben. -- Dion 14:30, 18. Okt. 2005 (CEST)

Über die Diskussion über den Verzicht von Benutzer:StH auf seine Akkredierung (siehe Pressestammtisch) hatte ich die Idee, ob man nicht akkreditierte Benutzer hier auflisten sollte. Ginge ja genau wie bei den Tutoren mit einem entsprechenden Babel-Baustein für die Benutzerseite und Auflistung per DPL. — da Pete (ノート) 14:33, 18. Okt. 2005 (CEST)

Sehr gute Idee. Ja, sollten wir tun. Wir müssen dann vorher jedoch die Akkreditierungsseite durchsehen. Da sind auch sehr viele inaktive Benutzer drauf. -- Dion 14:38, 18. Okt. 2005 (CEST)
Ich hab analog zur-Tutor Vorlage Vorlage:Benutzer ist akkreditiert erstellt. Das Bild ist temporär, ich suche noch nach was anderem. Damit ist das zumindest formal vorbereitet. — da Pete (ノート) 15:28, 18. Okt. 2005 (CEST)

Das macht dann bislang unterm Strich diesen Aufbau:

  • Wikinews-Tutoren
  • Wikinews-Administratoren
  • Wikinews-Akkreditierung
  • Wikinews-Mitarbeiter
    • allgemein (Link auf Spezial:Listusers)
    • nach Regionen (Link auf Kategorie:Wikinews:Regionaler Autor)
    • nach Sprachen (Link auf Kategorie:Benutzer nach Sprachen)

--Aleber 14:45, 18. Okt. 2005 (CEST)

Umbau der Seite[Bearbeiten]

Ich habe ein paar Bedenken bei dem Plan, Wikinews-Mitarbeiter so einfach von der Liste zu streichen. Bevor man das ungefragt tut, sollte man, bzw. müssen wir sogar, alle die auf der Liste stehen, kurz anschreiben. Erst wenn die nach 4 Wochen nicht reagieren, können wir die runternehmen. Alles andere wäre unfair. Grüße --Franz 14:39, 18. Okt. 2005 (CEST)

Das kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Es ist ja nun keine besondere Ehre, Auszeichnung o.ä., auf dieser Liste zu stehen. Und was tun wir, wenn einer nicht von der Liste gestrichen werden will? Den gesamten Umbau stoppen? Das halte ich für wenig sinnvoll. — da Pete (ノート) nachgetragen 14:54, 18. Okt. 2005 (CEST)
Dann lassen wir ihn einfach drauf. Wenn er reagiert, bedeutet das doch, das er seinen Benutzerzugang in Wikinews noch liest. Ich hatte das so verstanden, dass es auch Ziel ist, die vielen Karteileichen von der Liste zu entfernen. Da wäre doch so ein "Anschreiben" ein gutes Mittel herauszufinden, wer überhaupt noch aktiv ist. Grüße --Franz 15:06, 18. Okt. 2005 (CEST)
OK, klar, das ist eine gute Idee. Nur müssen wir dafür ja nicht auf eine Antwort warten. Wer wieder drauf will, muss sich eben neu eintragen. — da Pete (ノート) 15:43, 18. Okt. 2005 (CEST)
Ja, das wäre auch in Ordnung, man sollte nur den Leuten eine Chance geben, sich neu einzutragen. Grüße --Franz 17:24, 18. Okt. 2005 (CEST)
Hallo Franz, du brauchst dir sicherlich keine Gedanken zu machen wegen den Benutzern, wenn wir den Abschnitt löschen. Da sind wirklich unheimlich viele Namen drin von Leuten, die seit Monaten nicht mehr online waren. Da kommen weder nach 4 Tagen, 4 Wochen oder 4 Monaten Antworten, die sind einfach weg. Und wie Dapete schon schrieb: „Es ist ja nun keine besondere Ehre ...“ - es sollte wirklich nur ein Hilfsmittel sein. Der Zweck ist aber nicht mehr erfüllt, nachdem die Liste nicht aktuell gehalten wurde. Wie hast du dir das mit dem Anschreiben konkret vorgestellt? viele Grüße -- Interactive 18:27, 18. Okt. 2005 (CEST)
Hallo Franz, könnte man nicht im Pressestammtisch auf die neue Wikinews:Mitarbeiter-Seite ein paar Wochen lang verweisen? Wer dann online geht und an Wikinews interessiert ist, schaut doch wohl mal dort nach. --Aleber 19:04, 18. Okt. 2005 (CEST)

Hi Ihr, ich bin seit Dezember bei Wikinews online. In der überalteten Liste sind viele Namen drin, von Leuten, die sich gleich zu Beginn von Wikinews eingetragen haben, und dann tatsächlich nie mehr hier waren. Von denen käme nie eine Reaktion. Ich finde die Idee von Aleber sehr gut: Macht einen Hinweis im Pressestammtisch (meinetwegen 4 Wochen lang immer nach unten an die letzte Stelle setzten, damit der Punkt immer auffällt.) - Und dann kommen schon die Leute, die wirkliches Interesse haben. Die überaltete Liste aber sobald als möglich löschen. Bringt in der Form überhaupt nichts mehr. Gruß -- Nachrichtenschreiber2 19:40, 18. Okt. 2005 (CEST)

Ja, der Hinweis auf dem Pressestammtisch würde natürlich auch gehen. Ich will das auch nicht unnötig verkomplizieren. Es wäre nur nicht gut, wenn irgendwann sich jemand beschwert. Aber der Hinweis auf dem Pressestammtisch ist gut. Grüße --Franz 22:50, 18. Okt. 2005 (CEST)
- schmunzel - also eine Beschwerde von einem Benutzer, der hier in einem halben Jahr nur einmal online ist (wenn überhaupt) würden wir alle überstehen. Oder glaubst du nicht Franz ? Du weist doch: Wir halten zusammen ! *s* --Color 23:07, 18. Okt. 2005 (CEST)

Aktivität von Administratoren[Bearbeiten]

Ich habe mal auf die Seite geschrieben, wie man die Aktivität der Admins überprüfen kann. Dann kann man sich doch auch die Mühe sparen, Admins in drei Schubladen zu stecken. Gruß. --Blaite 22:38, 18. Okt. 2005 (CEST)

Ja, Blaite, wir haben heute auch schon beschlossen, nur die aktiven Admins aufzulisten. Die anderen Rubriken fallen wieder weg. Ich mach das gleich mal. -- Color 22:44, 18. Okt. 2005 (CEST)
Wie wird das von wem berechnet? --Blaite 22:51, 18. Okt. 2005 (CEST)
Da wollen wir nichts berechnen. Sieh dir mal die Namen an, die ich eingesetzt habe. Das sind genau die Admins, die wir hier immer wieder aktiv sehen und die uns helfen. Alle anderen Admins waren wieder mal seit Wochen nicht online bzw. nicht aktiv. Was nicht heißt, dass sie jederzeit wieder auftauchen können. -- Color 22:54, 18. Okt. 2005 (CEST)

Es gibt Spezial:Listusers. Alles andere muss moderiert sein. Ich würde ein „Benutzer nach Aufgaben“ vorschlagen, wo sich jeder mit definierten Aufgaben eintragen kann. Eine zweite alphabetische Benutzerliste ist redundant. Die definierten Aufgaben könnten alphabetisch als Liste realisiert werden. Hinter den einzelnen Listenpunkten, können sich dann die Benutzer eintragen. In wie weit sich das mit obiger Diskussion überschneidet, kann ich so nicht sagen. Wollt ihr auch so eine Liste mit DPL umsetzen? --Blaite 23:17, 18. Okt. 2005 (CEST)

DPL: Wir setzen momentan alles was möglich ist, auf DPL um. Ab 01.11.05 laufen auch die Themenportale per DPL. -- Color 00:19, 19. Okt. 2005 (CEST)
Zu den Benutzern: Wir wollen die alte Liste entfernen, weil Benutzer darin enthalten sind, die nicht aktiv sind. Solch eine Liste ist überflüssig. Welche Interessensgebiete die Leute haben, können sie auf ihre Benutzerseite schreiben. Wenn wir jetzt wieder eine neue Liste erstellen, haben wir in einigen Wochen wieder Benutzer darauf, die sich eintragen und dann nie etwas schreiben. Dann sind wir am gleichen Punkt wie heute. -- Color 00:19, 19. Okt. 2005 (CEST)

Wikinews-Mitarbeiter nach Regionen bzw. Sprachen[Bearbeiten]

Bei "Wikinews-Mitarbeiter nach Sprachen" verweisen wir nur auf den Babelbaustein, leider nicht auf "Kategorie:Benutzer nach Sprachen". Andererseits verweisen wir bei "Wikinews-Mitarbeiter nach Regionen" nur auf "Kategorie:Wikinews:Regionaler Autor", nicht aber auf die Babelbausteine. Darf ich das vereinheitlichen? --Aleber 12:25, 19. Okt. 2005 (CEST)

Ja klar. Das wäre sogar besser. danke -- Interactive 12:31, 19. Okt. 2005 (CEST)

Administratoren, Bürokraten und Bot[Bearbeiten]

Wie wäre es, wenn wir noch in einem Satz kurz erklären, was sich hinter Administrator, Bürokrat und Bot verbirgt? --Aleber 18:46, 19. Okt. 2005 (CEST)

Halte ich nicht für notwendig, speziell bei Newbies. Ich halte das nicht für soooo wichtig. Wer mehr dazu wissen möchte: In Wikipedia ist das ausführlichst erklärt. -- Nachrichtenschreiber2 18:55, 19. Okt. 2005 (CEST)
Dann vielleicht der Link auf Wikipedia? --Aleber 18:56, 19. Okt. 2005 (CEST)
Bei den Fortgeschrittenen ja, bei Newbies: nein. Ein Newbie ist derart mit neuen Artikeln beschäftigt, er macht sich sicherlich längst nicht so viele Gedanken um Admins wie du vielleicht glaubst. -- Nachrichtenschreiber2 19:15, 19. Okt. 2005 (CEST)

Ausführliche Informationen dazu solltem im Meta-Wiki untergebracht werden. Auf unseren lokalen Seiten sind dann nur spezifische deWikinews-Sachen nötig. Wer bekleidet ein Amt. Gibt es Besonderheiten etc. --Blaite 21:51, 19. Okt. 2005 (CEST)