Wikinews:Bot-Richtlinie

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Botbetrieb[Bearbeiten]

Achtung: Der Betrieb eines Bots ohne Antrag und Erlaubnis hat die Sperrung des Benutzerkontos zur Folge!

Kriterien für eine Betriebserlaubnis[Bearbeiten]

  • Es existiert noch kein anderer aktiver Bot, der diese Tätigkeit ausführt.
  • Es wurde exakt beschrieben, was der Bot macht.
  • Es gibt einen Anschprechpartner/Verantwortlichen, der sich um den Bot kümmert.
  • Für den Bot existiert ein eigenes Benutzerkonto.
    • Auf der Benutzerseite des Bots sind die Aktionen und die Vorgehensweise beschrieben.

Betrieb[Bearbeiten]

  • Der Bot wird vom Betreiber kontrolliert und niemals für längere Zeit unbeaufsichtigt gelassen.
  • Der Bot bearbeitet niemals ohne Erlaubnis auf der entsprechenden Projektseite außerhalb des Artikelnamensraumes.
  • Der Bot füllt Zusammenfassungstexte sinnvoll aus (nicht mit „XYZ-Bot war hier!“), denn dann können die menschlichen Benutzer die Bots besser kontrollieren.
  • Bei Problemen oder Beschwerden oder auf Wunsch des Botbetreibers kann die Betriebserlaubnis auch wieder zurückgenommen werden.

Bot-Flag[Bearbeiten]

  • Ein Bot-Flag können nur Bots erhalten, die keine inhaltlichen Änderungen beziehungsweise immer wieder gleiche Tätigkeiten (z. B. Seiten aktualisieren) ausführen. Bots, die Interwikilinks setzen, erhalten grundsätzlich kein Bot-Flag.
    • Sofern innerhalb von sieben (7) Tagen Betrieb keine Probleme aufgetreten sind, kann das Bot-Flag auf der entsprechenden Projektseite beantragt werden. Sollte bei der Abstimmung die Mehrheit der Stimmberechtigten (mindestens drei) für ein Bot-Flag sein, so wird ein Bürokrat dieses setzen. Bei Problemen, Beschwerden oder auf Wunsch des Botbetreibers kann dieses Flag auch wieder entfernt werden.

Anfragen[Bearbeiten]

… können auf der Seite Wikinews:Bots/Anfragen gestellt werden.