Weihnachtspakete bei Post verschwunden

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Parcel.fbi.jpg

Trier (Deutschland), 27.01.2005 – Wie die Deutsche Post jetzt bestätigte, sollte kurz vor Weihnachten ein mit dem Transport beauftragtes externes Unternehmen die Pakete bei der Postagentur in Trier-Süd abholen. Es wurden auch 50 bis 100 Pakete abtransportiert, sie kamen aber nie bei der Versandzentrale an und sind seitdem verschwunden. Postfahnder verdächtigen den beauftragten Transportunternehmer oder einen Trickbetrüger und haben die Polizei eingeschaltet. Wie und wann das Verschwinden auffiel, wurde nicht mitgeteilt.

Bundesdeutsche Postagenturenraubzüge der letzten Wochen:

Themenverwandte Artikel

Hintergrundinformationen

Quellen