Versuchte Vergewaltigung im Maisfeld: Phantombild vorhanden

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Regau (Österreich), 07.10.2005 – Im Fall der versuchten Vergewaltigung einer 18-jährigen Frau am 28. September kam die Polizei bei der Suche nach dem Sexattentäter einen Schritt weiter.

Mittlerweile liegt ein Phantombild von jenem Täter vor, der die Frau am Rande eines Maisfeldes in der Nähe von Regau überfallen hatte. Er hatte der jungen Frau Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Der flüchtige Täter ist etwa 20 Jahre alt und ungefähr 1,80 Meter groß.

Themenverwandte Artikel

Quellen