Thüringer Landtagssitzungen werden ab sofort live übertragen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ilmenau / Erfurt (Deutschland), 21.12.2005 – Ab heute, dem 21. Dezember 2005, werden die Plenumssitzungen des Thüringer Landtages live in das Internet übertragen.

An der Realisierung des Streamings waren die Universitäten in Erfurt und Ilmenau, sowie die Thüringer Netkom GmbH und die Forschungsgemeinschaft elektronische Medien e.V. beteiligt. Das Streaming wird automatisch im Plenarsaal aufgenommen. Tritt eine Person an das Rednerpult, so zoomt die Kamera automatisch an das Pult heran. Sie ändert auch ihre Höhe, wenn die Höhe des Pultes geändert wird. Der Stream wird dann aus dem Landtag an einen Server an der Technischen Universität in Ilmenau übertragen und von dort verteilt.

Die erste Sitzung, die übetragen wird ist heute ab 14:00 MEZ, die zweite morgen um 09:00 MEZ.

Quellen

Originäre Berichterstattung
Plume ombre.png
Dieser Artikel enthält Journalismus aus erster Hand. Siehe auch die Diskussionsseite für Details.