Olympische Spiele: Das deutsche Basketballnationalteam hat gegen Angola sein Auftaktmatch gewonnen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 19:58, 11. Aug. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Peking (Volksrepublik China), 11.08.2008 – Vor 12.000 Zuschauern siegte das deutsche Basketballnationalteam gegen Angola mit 95:66. In den ersten Minuten bestimmten die Deutschen das Spiel. Kaman machte aus einem 2:5-Rückstand mit drei Aktionen unter dem Korb eine 8:5-Führung, ehe Nowitzki mit einem Drei-Punkte-Wurf und kurz später Demond Greene ebenfalls von jenseits der 3-Punkte-Linie auf 16:9 erhöhten. In der Halbzeit stand es 54:34 für die deutsche Mannschaft. Nach der Pause bestimmten die Deutschen das Spiel. Bester Werfer der deutschen Mannschaft war Chris Kaman mit 24 Punkten vor Nowitzki mit 23 Punkten.

Die Spielaufstellung: Robert Garrett, Demond Greene, Steffen Hamann, Jan-Hendrik Jagla, Dirk Nowitzki, Tim Ohlbrecht, Pascal Roller, Sven Schultze, Konrad Wysocki, Philip Zwiener, Chris Kaman und Patrick Femerling.

Das nächste Spiel der deutschen Basketballnationalmannschaft findet am Dienstag, den 12. August gegen Vizeweltmeister Griechenland statt.

Themenverwandte Artikel

Quellen