Oktoberfest München: Frau will ins Bierzelt und zieht sich aus

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 16:18, 2. Okt. 2017 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Hinterer Eingang des HB-Zeltes

München (Deutschland), 02.10.2017 – Am Freitagnachmittag staunten die Ordner an einem Eingang des Hofbräuhauszeltes am Oktoberfest nicht schlecht. Nachdem eine Frau keinen Einlass gefunden hatte, zog sie sich aus und forderte die Ordner auf sie anzufassen. Diese verständigten jedoch die Wiesenwache die eine Einsatzgruppe schickte. Als die Beamten eintrafen war die Frau wieder angezogen, dies hielt jedoch nur kurz an. Vor den Polizisten zog sie sich erneut aus, wurde aggressiv und trat um sich. Die Frau wurde in Sicherheitsgewahrsam genommen und wieder in ihre Kleidung gesteckt. Im Laufe des Abends konnte sie einer Freundin übergeben werden.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Wikinews-logo.svg   O'zapft is: Das 178. Oktoberfest öffnete heute seine Pforten (17.09.2011)

Quellen[Bearbeiten]