Neujahrsempfang der Bundeswehr in Bremen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 15:21, 2. Feb. 2012 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Bremen (Deutschland), 02.02.2012 – Wie bereits in den vergangenen Jahren hatte auch diesmal die Bundeswehr zu einem Neujahrsempfang ins Bremer Rathaus eingeladen. Getragen wird die Veranstaltung von der Wehrbereichsverwaltung Nord und dem Wehrbereich I „Küste“. Zu den Teilnehmern gehören Reserveoffiziere aus Norddeutschland sowie hochrangige Gäste aus Politik und Wirtschaft. Das Grußwort sprach gestern um 11 Uhr Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen. Oberst Dietmar Werstler als Leiter des Landeskommandos Bremen betonte die Zusammenarbeit mit Polizei, Feuerwehr, Technischem Hilfswerk und den Rettungsdiensten beim Katastrophenschutz. Insgesamt nahmen rund 300 Gäste an dem Empfang in der oberen Rathaushalle teil.

Im Vorfeld kam es zu einer Protestkundgebung einzelner Vertreter des Friedensforums aus Bremen, die für 10 Uhr zu einer Mahnwache aufgerufen hatten. Das Friedensforum wendet sich gegen militärische Aktivitäten, vor allem gegen die Rüstungsproduktion am Standort Bremen.

Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen / Kommentare ansehen


Quellen[Bearbeiten]