Mehrere Tote bei Attentat auf US-Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 09:32, 10. Jan. 2011 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Gabrielle Giffords (2007)

Tucson (Vereinigte Staaten), 10.01.2011 – Bei einem Attentat auf die demokratische Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords starben sechs Personen, darunter ein neunjähriges Mädchen und der Bundesrichter John Roll. Giffords erlitt einen Kopfschuss. Nach Angaben einer der behandelnden Ärzte habe Giffords jedoch gute Chancen auf eine Genesung. Außerdem wurden bei der Schießerei noch dreizehn weitere Personen verletzt. Der Zustand von insgesamt fünf Verletzten ist kritisch. Umstehende konnten den Schützen niederringen. Er befindet sich im Gewahrsam der Polizei.

Das Attentat ereignete sich am 8. Januar kurz nach zehn Uhr morgens Ortszeit bei einem Bürgertreff in einem Einkaufszentrum in Casas Adobes nördlich der Stadt Tucson im US-Bundesstaat Arizona. Der Täter, der von den US-Bundesbehörden als der zweiundzwanzigjährige Jared Lee Loughner identifiziert wurde, hatte nach Angaben von Augenzeugen zunächst aus nächster Nähe die Kongressabgeordnete in den Kopf geschossen und feuerte dann ungezielt um sich. Als er eine Pause zum Nachladen machte, konnte er überwältigt werden.

Loughner hat möglicherweise nicht alleine gehandelt. Wie der Sheriff des Pima Countys, Clarence Dupnik, mitteilte, fahnde man nach einem Mann im Alter von 50 bis 60 Jahren, der gemeinsam mit dem Täter zum Tatort gekommen sei. Über das Tatmotiv gebe es noch keine Erkenntnisse. Doch konstatierte Sheriff Dupnik ein Klima des Hasses in Arizona, sprach von „einer Bösartigkeit, die die politische Szene durchdrungen hat und gewählte Beamte ständigen Drohungen aussetzt.“ Der Sheriff kritisierte, dass nach seiner Meinung „Arizona unglücklicherweise … zu einer Art der Hauptstadt davon wurde.“ „Wir wurden zum Mekka für Vorurteile und Bigotterie“, fügte Dupnik hinzu.

Das Verbrechen wurde mit einer halbautomatischen Pistole ausgeführt, teilte Sheriff Dupnik der Presse mit.

Themenverwandte Artikel

Wikipedia-logo-v2.svg In Wikipedia gibt es den weiterführenden Artikel „Attentat auf Gabrielle Giffords“.

Quellen