Litterst zum Präsidenten der ISMS gewählt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 00:41, 20. Aug 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Braunschweig (Deutschland), 20.08.2005 – Prof. Dr. Jochen Litterst ist für die nächsten drei Jahre neuer Präsident der Internationalen Gesellschaft für Myonen-Spin-Relaxationsspektroskopie (International Society for µSR Spectroscopy, ISMS). Die Gesellschaft vertritt die Interessen von Unternehmern oder Mitarbeitern, die sich beispielsweise mit dem Neu- und Ausbau von Beschleunigeranlagen und deren Instrumentierung, der Nachwuchsförderung oder der Weiterbildung in diesem Fachbereich beschäftigen.

Zuvor war Litterst von 1999 bis 2004 Präsident der Technischen Universität Braunschweig.

Themenverwandte Artikel

Quellen