Jens Nowotny ist Wunschkandidat von Christoph Daum

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 19:46, 9. Mai 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Leverkusen (Deutschland), 09.05.2006 – Am 27. April 2006 wurde bekannt gegeben, dass Jens Nowotny seinen Fußballclub, den Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen, verlassen wird.

Am Montag den 8. Mai hat sich Christoph Daum bei Nowotny gemeldet. Er möchte den deutschen Nationalspieler gerne in die Türkei holen. Daum ist Trainer des türkischen Meisters Fenerbahçe Istanbul. Daum sagte, der 32 Jahre alte Nowotny sei sein Wunschkandidat, und weiter: „Jetzt liegt es am Jens, ob er zu uns kommen will. Jens ist ein absoluter Vollprofi, eine Führungsfigur. Er könnte Fenerbahçe helfen.“

Daum war früher auch Trainer von Leverkusen.

Themenverwandte Artikel

Quellen