Jens Nowotny für Fußball-WM nachnominiert

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 12:13, 22. Apr. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Leverkusen (Deutschland), 22.04.2006 – Der Fußballspieler Jens Nowotny wurde gestern von Bundestrainer Jürgen Klinsmann für die WM nachnominiert. Die telefonische Berufung kam überraschend. Zum letzten Mal war der Abwehrspieler vor zwei Jahren bei einem Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2004 dabei.

Der 32-jährige Spieler des Clubs Bayer 04 Leverkusen wurde in letzter Minute zum Vorbereitungstest der deutschen Nationalmannschaft in Düsseldorf eingeladen. Er sagte: „Ich habe mich natürlich sehr gefreut über den Anruf des Bundestrainers. Das spornt noch einmal mehr an für die nächsten Aufgaben mit Bayer Leverkusen.“

Insgesamt nimmt Klinsmann 19 Spieler nach Düsseldorf mit.

Quellen