Honolulu: Aus für den „Wiki Wiki Shuttle“

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 00:22, 13. Nov. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Honolulu (Vereinigte Staaten), 13.11.2005 – Auf dem Honolulu-Airport auf Hawaii wurden im September 2005 sechs „Wiki Wiki“ genannte Schnellbus-Shuttle außer Betrieb genommen. Dies berichtete die Zeitung „Honolulu Advertiser“ in ihrer Ausgabe vom 11. November. Die klimatisierten Busse transportierten seit September 2003 täglich tausende von Flugpassagieren. Sie stellten die Verbindung von den Flugzeugen zu den Gates dar.

Als Grund für die Stilllegung gab die Flughafengesellschaft Probleme bezüglich der Wartung und Zuverlässigkeit der elektrisch angetriebenen Doppelgelenkbusse an. Kurzfristig wurden die Busse durch Transportwagen und dieselangetriebene Bussen ersetzt. Die Bestellung von vier neuen „Wiki Wiki Shuttle“-Bussen, die 2006 in Betrieb genommen werden sollten, wurde storniert, bis die bekannten Probleme behoben sind. Ein Sprecher zeigte sich enttäuscht, dass die Einstellung notwendig wurde, denn die Busse waren in der Öffentlichkeit sehr populär.

Themenverwandte Artikel

Quellen