Guantánamo: Murat Kurnaz kann nicht mit baldiger Freilassung rechnen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 15:07, 6. Apr. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Washington D.C. (Vereinigte Staaten), 06.04.2006 – Der in Bremen geborene 23-jährige Türke Murat Kurnaz ist nach Angaben seiner Anwälte seit vier Jahren im Gefangenenlager Guantánamo inhaftiert. Er steht unter Terrorismusverdacht.

Als sich Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier vorgestern in Washington aufhielt, konnte ihm US-Außenministerin Condoleezza Rice nicht versprechen, Kurnaz bald freizulassen.

Themenverwandte Artikel

Quellen