Gotthard-Autobahn seit heute wieder befahrbar

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 21:33, 30. Jun. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Gurtnellen (Schweiz), 30.06.2006 – Heute Morgen um 05:00 Uhr wurde die Gotthard-Autobahn A2 wieder für den Verkehr frei gegeben. Der PKW-, LKW- und Wohnwagenverkehr läuft wieder problemlos über die Schweizer Autobahn. Die Aufräumarbeiten nach dem Steinschlagunglück sind abgeschlossen.

Am 31. Mai waren große Felsbrocken auf die Gotthard-Autobahn gestürzt. Ein deutsches Ehepaar war dabei in seinem PKW ums Leben gekommen. Nachdem der Streckenabschnitt aus Sicherheitsgründen gesperrt worden war, wurde der Felsblock an der Gotthard-Autobahn, von dem weiterhin Gefahr ausging, am 23. Juni 2006 gesprengt.

Themenverwandte Artikel

Quellen