Fußball-WM 2006: Südkorea besiegte Togo 2:1

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 16:05, 15. Jun. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Frankfurt am Main (Deutschland), 15.06.2006 – Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 erzielte die Mannschaft aus Südkorea einen 2:1-Erfolg gegen Togo. Nachdem die Togolesen in der 31. Minute durch ein Tor von Mohamed Kader mit 1:0 in Führung gingen, konnte Lee Chun Soo in der 54. Minute per Freistoßtor ausgleichen.

Das Siegtor zum 2:1 erzielte in der 72. Minute Jung-Hwan Ahn vom Bundesligaclub MSV Duisburg.

Trainer der togolesischen Mannschaft war der Deutsche Otto Pfister, der jeden Kommentar zu seiner Rückkehr auf die Trainerbank verweigerte.

Themenverwandte Artikel

Quellen