Fußball-WM 2006: Trainer Otto Pfister zurück bei Togo

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 18:34, 13. Jun. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Die Flagge Togos

Wangen im Allgäu (Deutschland), 13.06.2006 – Otto Pfister, Trainer der togolesischen Fußball-Nationalmannschaft, will nun doch vorerst das Team weiterbetreuen. „Ich kehre zurück und sitze am Dienstag auf der Bank“, sagte Pfister gegenüber dem Sport-Informationsdienst sid. Die Prämienstreitigkeiten, die ihn am vergangenen Freitag veranlasst hatten, seinen fristlosen Rücktritt zu erklären, wurden angeblich inzwischen beigelegt. Mit Winfried Schäfer, derzeit Trainer von Al Ahli Dubai, der als Pfisters Nachfolger im Gespräch war, gab es unterdessen keine Einigung. Offen ist derzeit, ob Pfister auch für weitere Spiele bei den Togolesen zu bleiben bereit ist. Messan Attalou, togolesischer Pressesprecher, äußerte sich optimistisch, Pfister werde „während der ganzen WM unser Trainer sein.“

Themenverwandte Artikel

Quellen