Frau aus Hannover bot Baby bei eBay an

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 12:19, 18. Sep. 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Hinweis: Teile des Artikels haben sich am nächsten Tag als Irrtum seitens der Polizei herausgestellt. Bitte den Folgeartikel beachten.


Hannover (Deutschland), 17.09.2005 – Eine 35-jährige Frau aus Hannover hat ihr vier Monate altes Kind für 10.000 Euro beim Onlineaktionshaus eBay angeboten. Ein Krefelder hat das Angebot entdeckt und sofort bei der Polizei gemeldet. Gegen die Frau wurde von der Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes auf Kinderhandel eingeleitet. Sie wird am Montag dazu verhört.

Themenverwandte Artikel

Quellen