Flughafen in Bangkok in der Kritik

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 23:54, 25. Dez. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Bangkok (Thailand), 25.05.2006 – Der Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok steht in der Kritik und muss nur drei Monate nach der Eröffnung teilweise geschlossen werden. Unter anderem gibt es zu wenig Toiletten, die Wege sind zu lang und die Informationstafeln unzuverlässig. Außerdem laufe, so die „Bangkok Post“, aufgrund fehlender Abflussrinnen Wasser in die Aufzugsschächte. Die Nationalversammlung (nach dem Militärputsch in Thailand eingesetzt) kritisiert, dass an den Verträgen ein Missmanagement festzumachen sei.

Themenverwandte Artikel

Quellen