Einkommen: Cheney verdient mehr als Bush

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 22:21, 15. Apr. 2007 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Washington, D. C. (Vereinigte Staaten), 15.04.2007 – Heute legten US-Präsident George W. Bush und sein Vize Richard Cheney ihre Einkünfte offen. Demnach kommen Bush und seine Frau Laura auf umgerechnet 475.000 Euro zu versteuernde Einkünfte; das Ehepaar Cheney auf rund 1.200.000 Euro.

Im Gegensatz zu Bush bekommt Cheney noch eine Rente, die aus seiner Zeit in der Wirtschaft stammt. Auch seine Frau Lynne verdient mit: Sie arbeitet in einem Forschungsinstitut für Politik und erhält zusätzlich Tantiemen aus der Veröffentlichung eines Buches.

Nach dem amerikanischen Gesetz müssen einige Politiker nicht nur Teile ihrer Einkünfte offenlegen, sondern auch die des Ehepartners. Der „Ethics in Government Act“ wurde 1978 verabschiedet als Folge des Watergate-Skandals.

Quellen