Dschihad beendet Feuerpause

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
SBB

Gaza (Israel), 22.04.2005 – Die palästinensische Terrororganisation "Dschihad Al-Islami" hat sich nach Angaben von israelnetz.de dazu bekannt, am Donnerstag einen Bombenanschlag in dem zum palästinensischen Autonomiegebiet gehörenden Gaza-Streifen verübt zu haben.

Bei dem Anschlag wurden mehrere Angehörige der israelischen Streitkräfte verletzt. Der „Dschihad“ hat sich kürzlich zusammen mit anderen palästinensischen Organisationen zu einer Feuerpause gegenüber Israel verständigt. Die palästinensische Autonomiebehörde kündigte eine Untersuchung des Vorfalls an.

Themenverwandte Artikel

Keine Seiten entsprechen diesen Kriterien.

Quellen