Diskussion:Oscar-Verleihung 2005 – Ein deutscher Film wurde als bester ausländischer Film nominiert

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ich habe mich dafür ausgesprochen, den Artikel, vor der Veröffentlichung, noch zu überarbeiten. Daß er inhaltlich noch etwas dürftig ist, hat nicht den Hauptausschlag gegeben, man kann ihn auch nach der Veröffentlichung noch weiterbearbeiten. Es fehlt allerdings eine Quellenangabe. Ich würde daher anregen, diese nachzutragen, um den Vorbereitungsbaustein dann zu entfernen.StH 22:50, 28. Jan 2005 (UTC)


Newbie-Fragen[Bearbeiten]

Frage am Rande: Ist wirklich die Oscar-Verleihung 2005 gemeint? Inwieweit wäre diese "vergangene" Verleihung noch für die Wikinews interessant??? Greetz [[80.134.176.142 23:16, 9. Jan. 2006 (CET)]]

..Antwort am Rande: Der Artikel wurde im Januar 2005 geschrieben. Die Oscar-Verleihung fand im März 2005 statt. Folglich kann kaum das Jahr 2006 gemeint gewesen sein. Gruß -- Bendex 23:49, 9. Jan. 2006 (CET)

Änderung des Artikelzustands auf Nachbesserung am 8. Januar 2006[Bearbeiten]

Warum wird ein Artikel, der am 28. Januar 2005 angelegt wurde, jetzt in den Nachbesserungsstatus versetzt? Wir sollten doch wohl kaum historische Artikel ändern wollen, oder? --Andreas Franz 23:59, 9. Jan. 2006 (CET)

Hallo Andreas Franz, einige der Stamm-Benutzer bringen seit Anfang Dezember 2005 ALLE Artikel bei Wikinews auf den allgemein üblichen Standard. Der Grund war die Einführung der Artikelchronik zum 3.12.2005. Was die einzelnen Benutzer tun sollten und was nicht, solltest du bitte den Benutzern selbst überlassen. Oder möchtest du, dass diese Benutzer zu dir sagen, was du tun solltest und was nicht ? Hier arbeitet schließlich jeder freiwillig mit und jeder tut was er gern tun möchte. Gruß -- Bendex 00:04, 10. Jan. 2006 (CET)
Lieber Bendex, bitte sei so gut und unterstelle mir nichts, was ich nicht gesagt habe. Es war eine schlichte Frage. Warum sollte man nicht hier so etwas fragen dürfen? Insbesondere verweist dieser Baustein auf die Diskussionsseite und hier fand ich nichts dazu. Von der generellen Aufräumaktion alter Artikel wußte ich als Neuling, der ich hier nun einmal bin, nichts. Viele Grüße, Andreas Franz 00:17, 10. Jan. 2006 (CET)
Hallo Andreas Franz, ich habe auch nicht gesagt, es liefe hier eine generelle Aufräumaktion. Dem ist nicht so. Ich habe gesagt, "einige der Stamm-Benutzer bringen .... " - Es läuft keine Aktion, entgegen Deiner Vermutung. Die Leute tun das freiwillig. also bitte auch meinen Text richtig lesen. Danke und Gruß -- Bendex 00:24, 10. Jan. 2006 (CET)
Richtig, von einer "Aktion" war nie die Rede. Es wurde auch nie dazu aufgerufen. Es steht auch kein Wort davon in Wikinews:Pläne. Warum dann hier von einer "generellen Aufräumaktion" gesprochen wird, ist mir unverständlich. Der Satz "Wir sollten doch wohl kaum historische Artikel ändern wollen ..." ist zwar in Form einer Frage geschrieben worden, die Aussage "Wir sollten doch ...." kann aber wirklich nicht nur als "schlichte Frage" aufgefasst werden. Da steckt wohl mehr als eine Frage dahinter. So gesehen hat Bendex nichts unterstellt sondern nur das wieder gegeben, was man aus der Aussage herauslesen kann. Gruß -- Colepani 12:00, 10. Jan. 2006 (CET)
Wenn meine Frage mißverständlich war, dann bedaure ich das sehr. Wenn ich jemand damit verletzt haben sollte, dann entschuldige ich mich hiermit. Bitte seid vergewissert, dass ich hier niemanden angreifen oder den Beitrag in Frage stellen möchte. Allerdings war ich schon etwas irritiert, als ein so alter Artikel plötzlich in der Historie auftauchte mitsamt der Frage (nicht von mir), auf welches Jahr er sich beziehe, 2005 oder 2006. Und ich fragte mich dann, wie alte Artikel überhaupt in einen Bearbeitungszustand kommen -- unter meiner naiven Annahme, dass alte Artikel im Prinzip nicht mehr geändert werden sollten. Viele Grüße, Andreas Franz 16:51, 10. Jan. 2006 (CET)
Hallo Andreas Franz, der "Artikelstatus Fertig" betrifft ausschließlich inhaltliche Veränderungen. Daran wird nach der Veröffentlichung nichts mehr verändert. Nicht betroffen vom "Artikelstatus Fertig" sind Formate jeglicher Art, Schreibfehler, Bilder, Kategorien, TVA, gewissermaßen die Äußerlichkeiten des Artikels. Daran kann jederzeit nachgebessert werden. Grüße -- Nachrichtenschreiber2 17:21, 10. Jan. 2006 (CET)
Ja danke, Nachrichtenschreiber2, das glaubte ich soweit auch schon verstanden zu haben. Aber warum ist es dann notwendig oder sinnvoll, den Artikelstatus auf Nachbesserung zu setzen? Der Text unter Hilfe:Artikelstatus#Artikelstatus: Nachbesserung ist da noch nicht wirklich hilfreich, weil er nicht klärt, ob er nur für inhaltliche oder auch für rein äußerliche Korrekturen (Zeichensetzung, Schreibfehler, Formate) zu setzen ist. Bislang verstand ich es so (und ich bin hier dankbar, wenn ich hier korrigiert werde), dass ich den Artikelzustand "fertig" nicht zu ändern benötige, falls kleine äußerliche Korrekturen anfallen, und der Artikelzustand "Nachbesserung" für Fälle reserviert ist, bei denen eine inhaltliche Korrektur nachträglich notwendig ist. Ich erinnere mich da an genau die Diskussion um einen bereits fertigen Artikel, bei dem ich darum bat, eine inhaltliche Angabe zu korrigieren. Hier kam es genau zum besagten Nachbesserungs-Zustand. Nur war das eben ein Artikel vom gleichen Tage, hier war es ein wirklich alter Artikel. Deswegen meine Verwunderung. Ich frage also hier nur mit dem Ziel, Eure Prozesse genauer zu verstehen und vielleicht auch mit dem Ziel, einzelne Punkte zum Thema des Artikelstatus so zu klären, dass Neueinsteiger die Arbeitsweise besser verstehen können. Viele Grüße, Andreas Franz 17:33, 10. Jan. 2006 (CET)
Hallo Andreas Franz, doch die Verwendung ist ganz klar festgelegt. Der "AS: Nachbesserung" ist nie für inhaltliche Probleme zu verwenden. Inhalte werden mit "AS:Einspruch" gekennzeichnet. In Hilfe:Artikelstatus ist es ganz gut erklärt. Dort steht: "Die Vorlage „Artikelstatus: Nachbesserung“ kann immer dann verwendet werden, wenn ein Artikel inhaltlich fertig ist - also bereits den Status „Fertig“ hatte, Du aber noch Dinge gefunden hast, die verbessert werden müssen. Also ist ganz klar: Inhalte haben nichts mit Nachbesserung zu tun." Wenn trotzdem jemand bei einem inhaltlichen Problem den "AS:Nachbesserung" setzte, dann hat er vielleicht die Seite Hilfe:Artikelstatus nicht gelesen oder er traute sich nicht, den "Einspruch " zu setzen. Einspruch ist eben doch eine ziemlich harte Maßnahme. Auf jeden Fall war es , wenn es wirklich um Inhalte ging, nicht ridhtig (und andere haben das nicht bemerkt). Gruß -- Nachrichtenschreiber2 17:45, 10. Jan. 2006 (CET)

Hinweis: Da die Diskussion langsam allgemeiner wird, liegt es nahe, sie auf der Diskussionsseite zum Artikelstatus fortzusetzen


Titel[Bearbeiten]

Müsste es nicht besser heißen:

  • Oscar-Verleihung 2005 – Ein deutscher Film wurde als bester ausländischer Film nominiert
oder
  • Oscar-Verleihung 2005 – Ein deutscher Film wurde in der Kategorie „Bester ausländischer Film“ nominiert

--Wolf-Dieter 18:28, 10. Jan. 2006 (CET)