Diskussion:Kreis Kaiserslautern: Mann versuchte, sich selbst in die Luft zu sprengen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: Ich sehe hier das Urheberrecht gefährdet. De Artikel ist vom Konzept und den Formulierungen zu nah an der Quelle dran meiner Meinung nach. --Franz 09:35, 15. Mär. 2007 (CET)
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Artikelstatus: Fertig: -- Blaite, 2007-03-26, 05:14 Uhr nachgetragen: --Wolf-Dieter 09:33, 26. Mär. 2007 (CEST)
  • Eintrag auf Hauptseite/Kategorie:Veröffentlicht: -- Blaite, 2007-03-26, 05:14 Uhr nachgetragen: --Wolf-Dieter 09:33, 26. Mär. 2007 (CEST)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Urheberfrage[Bearbeiten]

Hallo zusammen! Bei einigen Artikel (alles Unfallartikel aud Rheinland-Pfalz) habe ich den Verdacht auf URV geäußert. Leider hat sich niemand dazu geäußert. Es wäre prima, wenn nochmal ein paar andere ihre Einschätzung geben, so dass wir mit diesen Artikeln weiterkommen. Grüße --Franz 20:02, 18. Mär. 2007 (CET)

Hallo Franz, ich hab mich dunkel erinnert, mal irgendwo was zu dem Thema URV bei Kurzartikeln gelesen zu haben. Jetzt hab ich es wiedergefunden: In Hilfe:Artikelkonzept steht:
„Bei einem Kurzartikel ist lediglich dann von einer Urheberrechtsverletzung (URV) auszugehen, wenn der größte Teil der Formulierungen aus der Quelle wortwörtlich übernommen wurde.“
Dies ist meiner Ansicht nach bei den in Frage stehenden Artikeln nicht der Fall. --Chirak 10:10, 19. Mär. 2007 (CET)
Bisher steht es 1:1. Ich denke, ein(e) Dritte(r) sollte jetzt entscheiden, was wir nun machen: Behalten oder wegen URV löschen. Grüße --Franz 10:11, 22. Mär. 2007 (CET)
Der Quellenlink führt ins Leere. Infolgedessen kann ich nicht beurteilen, ob eine URV vorliegt. Gruß --Wolf-Dieter 19:48, 24. Mär. 2007 (CET)
Hier ist der Link zur Quelle. --Karin (Chirak) 19:59, 24. Mär. 2007 (CET)
Danke. Ich habe beide Texte verglichen. Ja: Gleiches Artikelkonzept. Nein: URV. Es handelt sich eben um einen typischen Kurzartikel, von dem man nicht verlangen kann, ein eigenes Konzept zu entwickeln, da die Faktenlage nichts anderes hergibt. Hintergründe, Bezüge zu anderen Fällen usw. wären etwas für einen normallangen Artikel. Meines Erachtens bewegt sich der Autor im Rahmen unseres Kurzartikelkonzeptes. Gruß --Wolf-Dieter 20:08, 24. Mär. 2007 (CET)
Du kannst aber das Verneinen einer URV nicht mit dem Kurzartikelkonzept begründen. MfG Blaite 21:11, 24. Mär. 2007 (CET)
Hab' ich das? Ich denke, ich habe das Fehlen eines eigenen Konzepts damit begründet, dass dies bei Kurzartikeln nicht oder kaum möglich ist, weil es nur ein paar Fakten gibt, deren Reihenfolge man höchstens etwas variieren könnte. Der URV-Verdacht war ja mit dem Fehlen eines eigenen Konzepts begründet worden. Gruß --Wolf-Dieter 21:19, 24. Mär. 2007 (CET)
Vielleicht als Nachtrag: Die Formulierungen halte ich (auch) nicht für URV-verdächtig. Gruß --Wolf-Dieter 21:21, 24. Mär. 2007 (CET)

Andere Quelle aufgespürt: http://www.lokalzeitung-kl.de/artikel.php?id=3479

Ich glaube eher, dass es nur eine Kopie der polizei.rlp.de-PM ist. MfG Blaite 01:14, 25. Mär. 2007 (CET)