Kreis Kaiserslautern: Mann versuchte, sich selbst in die Luft zu sprengen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 05:33, 26. Mär. 2007 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Hütschenhausen (Deutschland), 26.03.2007 – Im Hütschenhausener Ortsteil Spesbach hat ein 55-jähriger Mann am Vormittag des 14. März 2007 vermutlich versucht, sich selbst in die Luft zu sprengen. Wie die Kriminaldirektion Kaiserlautern in einer Pressemeldung mitteilte, wurde der Sohn des Mannes gegen 11:20 Uhr durch einen lauten Knall aufgeschreckt und fand seinen Vater verletzt in seinem Bett vor. Die Wohnung war übersät mit Splittern und Einrichtungsgegenstände waren in Mitleidenschaft gezogen worden. Vermutlich benutzte der Mann für den Selbstmordversuch einen selbst gebastelten Sprengkörper, zu dessen Bestimmung ein Experte des LKA in die Ermittlungen einbezogen wurde.

Quellen