Diskussion:Berlin: Raubopfer starb nach Überfall – Täter in Untersuchungshaft

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --Franz 17:25, 18. Jul. 2008 (CEST)
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --Franz 17:25, 18. Jul. 2008 (CEST)
  • Veröffentlicht: --Franz 17:25, 18. Jul. 2008 (CEST)
  • Eintrag auf Hauptseite: --Franz 17:25, 18. Jul. 2008 (CEST)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Herkunft der Information[Bearbeiten]

Habe die Information aus der Bildzeitung. Um welche Straftat es sich handelt, wird hier so recht nicht klar. Suche noch einmal eine Onlinequelle. Gruß --Weissmann 22:49, 12. Jul. 2008 (CEST)


mögliche online-quelle:

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2008/0711/berlin/0043/index.html und http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2008/0712/berlin/0133/index.html

Danke. --Weissmann 08:21, 14. Jul. 2008 (CEST)

Unklarheit[Bearbeiten]

Was mir an den Information nicht klar ist: Haben die Diebe der Frau so schwere Verletzungen zugefügt, als sie die Rentnerin beraubten? --Weissmann 11:53, 13. Jul. 2008 (CEST)

Titel[Bearbeiten]

Die Artikelüberschrift ist meiner Meinung nach so ein niedriges Blöd-Zeitungs-Niveau. Ich hoffe wir können einen besseren Titel finden. Grüße -- Berliner Schildkröte 12:54, 13. Jul. 2008 (CEST)

Vorschlag: Berlin: U-Haft für jugendliche Straftäter. Was hältst Du davon? Gruß --Weissmann 16:33, 13. Jul. 2008 (CEST)
Schon besser, aber deinen Vorschlag finde ich ein bisschen zu allgemein. Mir fällt momentan aber auch nichts bessere ein. Grüße -- Berliner Schildkröte 16:54, 13. Jul. 2008 (CEST)
Berlin:Raubopfer starb an den Folgen der Tat --Weissmann 08:26, 14. Jul. 2008 (CEST)
Der Titel klinglt nicht so schlecht. Können wir nehmen. --Maus781 09:48, 14. Jul. 2008 (CEST)
Sollen wir den Titel denn jetzt noch ändern oder so lassen? Grüße --Franz 17:50, 17. Jul. 2008 (CEST)

Quellenverzeichnis[Bearbeiten]

„Quellenlink für erste Quelle fehlt.“ steht da im Mängelhinwes. „Quellenlink“? Ich habe ja nicht grundlos seit „geraumer Zeit“ aus „Example“ immer „example.com“ gemacht, wenn das Medium eine Internetressource war. Wenn das Medium eine Zeitung (in der ursprünglichen Bedeutung) ist, dann kann man dann ja einfach den Namen der Zeitung als Wert für die Variable Medium nehmen. Hilfe:Quellenverzeichnis#Zeitung habe ich nur verschoben, nicht selbst erstellt. Ich vermute, derjenige, der die beispielhaften Schemata für Zeitung und Bücher erstellt hat, wollte einerseits die vorhandenen Vorlage:Quelle nutzen, aber andererseits die traditionelle deutsche Form für Literaturangaben beibehalten. Das ist jetzt so ein schönes „weder noch“. MfG --Blaite 13:33, 13. Jul. 2008 (CEST)

Hmm, ist das denn aus der Printausgabe? Dann sollte man das vielleicht verraten. Sonst steht der Mängelhinweis noch ein paar Tage drin – und nach sieben Tagen kommt ja bekanntlich die „Knopffreigabe“ für die Leute mit erweiterten Rechten… Das wäre wohl auch nicht im Sinne des Erfinders. Viele Grüße --Angela H. 20:35, 14. Jul. 2008 (CEST)
Benutzer Weissmann hat den Eintrag gemacht und ihm zufolge ist es die Bild gewesen. ;) MfG --Blaite 22:22, 14. Jul. 2008 (CEST)

Mängelhinweis bearbeitet[Bearbeiten]

Soweit ich das sehe, sind alle Informationen von den nun verbliebenen beiden Quellen abgedeckt, Die 1. Quelle wird nicht mehr benötigt. Grüße --Franz 10:40, 16. Jul. 2008 (CEST)

Habe ein Wort, das ich fälschlicherweise eingefügt habe, soeben wieder entfernt. Wenn nach 2 Stunden keine Änderungen vorgenommen wurden, kann gerne die Veröffentlichung erfolgen. Gruß --Weissmann 15:40, 18. Jul. 2008 (CEST)