Besucherrekord im Paderborner Heinz-Nixdorf-Museum

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 10:48, 10. Jan. 2008 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Heinz-Nixdorf-MuseumsForum, Paderborn

Paderborn (Deutschland), 10.01.2008 – Im vergangenen Jahr konnte das weltweit größte Computermuseum, das Heinz-Nixdorf-MuseumsForum in Paderborn, mit 165.000 Besuchern einen Rekord verzeichnen. Diese Zahl nannte der Geschäftsführer des Museums, Kurt Beiersdörfer, am Dienstag, den 8. Januar. Damit haben 2007 mehr Interessenten den Weg ins Museum gefunden als im bisherigen Rekordjahr 2002, in dem das Museum von 138.000 Gästen besucht wurde.

93.500 Besucher sahen sich 2007 die Ausstellung „Computer – Medizin“ an. Eine der nächsten Sonderausstellungen des Museums wird (ab Februar) unter dem Thema „Zahlen, bitte! Die wunderbare Welt von null bis unendlich“ laufen. Die Ausstellung ist ein Beitrag des Museums zum diesjährigen Jahr der Mathematik, das am 23. Januar in Berlin eröffnet wird.

Themenverwandte Artikel

Quellen