Ariel Scharon wird in eine Pflegeklinik verlegt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 15:53, 27. Mai 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Ariel Scharon wird nach Aussagen seiner Ärzte nicht wieder aus dem Koma erwachen

Tel Aviv (Israel), 26.05.2006 – Der ehemalige Ministerpräsident Israels, Ariel Scharon, liegt seit Anfang Januar 2006 nach einem Schlaganfall in einer Klinik in Tel Aviv im Koma. Ministerpräsident Israels ist seit dem 11. März 2006 Ehud Olmert.

Nächste Woche soll Ariel Scharon in eine Pflegeklinik verlegt werden. Die Spezialklinik für Komapatienten liegt außerhalb von Tel Aviv. Grund für die Verlegung ist die Aussage der behandelnden Ärzte von Scharon, der ehemalige Politiker werde nicht mehr aus dem Koma erwachen.

Themenverwandte Artikel

Quellen