Apple präsentiert das iPad

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 23:07, 27. Jan. 2010 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Apple store Michigan Ave.jpg

San Francisco (Vereinigte Staaten), 27.01.2010 – Die Computerfirma mit dem angebissenen Apfel im Logo präsentierte heute in San Francisco ihr neuestes Zugpferd, das die Geldmaschine Apple zu neuen Rekordgewinnen ziehen soll. Wie von Marktbeobachtern erwartet, ist das neue Produkt ein Tablet-PC. In der Produktpalette des Elektronikkonzerns ist es irgendwo zwischen Laptop und iPhone angesiedelt und hört auf den Namen iPad.

Das neue Gerät ist etwa einen Zentimeter dick und wird durch einen Touchscreen bedient. Eine Tastatur ist nicht vorhanden. Die Bedienung erfolgt ausschließlich durch virtuelle Tasten auf dem berührungsempfindlichen 9,7 Zoll großen Display (zirka 19 mal 13 Zentimeter).

Das Gerät soll vor allem zur Präsentation von Fotos, Videos und Musik dienen. Außerdem laufen natürlich Spiele darauf und E-Books können damit betrachtet werden. Für die Speicherung der multimedialen Datenflut stehen zwischen 16 und 64 GByte als Flash-Memory zur Verfügung.

Themenverwandte Artikel

Quellen