Apple bringt „iPod nano“ auf den Markt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cupertino (USA), 11.09.2005 – Das Computerunternehmen Apple präsentierte am Donnerstag sein neuestes Produkt. Der „iPod nano“ soll der Nachfolger des tragbaren Musikplayers „iPod mini“ werden. Der Winzling ist kaum größer als eine Visitenkarte und fasst rund eintausend Musikstücke.

Erwartungsgemäß stellte Apple zusammen mit der neuen iTunes-Software auch erstmals ein „iTunes-Musik-Handy“ vor. Hierauf können insgesamt einhundert Musikstücke gespeichert werden.

Beide Produkte wurden in Branchenkreisen mit Spannung erwartet.

Themenverwandte Artikel

Quellen