Angst vor dem Hurrikan: New Orleans wird evakuiert

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 19:01, 28. Aug 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Hurrikan Katrina, 28.08.2005, 14:45 UTC

New Orleans (USA), 28.08.2005 – Die Besorgnis in den USA wächst. Nachdem am Sonntag der Hurrikan „Katrina“ auf die höchste „Stufe 5“ heraufgestuft wurde, hat der Bürgermeister Ray Nagin die Evakuierung seiner Stadt New Orleans angeordnet.

Die Menschen sollen sich nach der Weisung des Bürgermeisters ins Landesinnere flüchten, da zu erwarten sei, dass die Dämme überflutet werden. Die Schutzeinrichtungen liegen alle unterhalb des Meeresspiegels. Das Hurrikan-Zentrum befürchtet sechs bis acht Meter hohe Wellen, die in der Nacht zum Montag auftreten werden.

Auch der US-Präsident George W. Bush rief inzwischen die Bevölkerung der Küste auf, sich in Sicherheit zu bringen. Bereits am Samstag verhängte er den Notstand über Louisiana.

Themenverwandte Artikel

Quellen