Angela Merkel bei Madame Tussauds

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 13:46, 7. Feb. 2008 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.


London (Vereinigtes Königreich), 07.02.2008 – Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel kann ab heute ihr Ebenbild im berühmten Londoner Wachsfigurenkabinett „Madame Tussauds“ bewundern. Sie steht nun neben Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder. Sie ist die erste Politikerin seit mehreren Jahren und die fünfte Politikerin überhaupt, die im Wachsfigurenkabinett ausgestellt wird. Als erste Wachsfigur einer Politikerin wurde 1975 das Ebenbild Margaret Thatchers den Besuchern vorgestellt.

Das Museum entschied, dass der Bundeskanzlerin ein fester Platz in der Abteilung der politischen Führungskräfte zustünde, nachdem das US-Magazin Forbes die Bundeskanzlerin in die Liste der mächtigsten Frauen aufgenommen hatte.

Ab Juli 2008 soll Merkels Wachsfigur auch in der geplanten neuen Berliner Niederlassung Madame Tussauds an der Straße Unter den Linden zu sehen sein.

Quellen