Ab heute totaler Ausverkauf bei Quelle

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 10:26, 23. Okt. 2009 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Nürnberg (Deutschland), 23.10.2009 – Bei dem insolventen deutschen Versandunternehmen Quelle hat jetzt der totale Ausverkauf begonnen. Um alle Lager kurzfristig zu räumen, sollen rund 18 Millionen Artikel mit großen Rabatten so schnell wie möglich verkauft werden. Voraussichtlich müssen in der Region rund um Nürnberg allein 4.000 Mitarbeiter bereits zum 1. November gehen. Was aber genau mit den Quelle-Mitarbeitern passieren soll, ist noch unklar.

Quelle ist dadurch in die Insolvenz getrieben worden, weil die Muttergesellschaft Arcandor das Tochterunternehmen Quelle quasi an der ausgestreckten Hand verhungern ließ. Arcandor will sich durch die Streichungen gesundschrumpfen und unwirtschaftliche Geschäftsfelder abstoßen. Er spezialisiert sich auf die wirtschaftlicheren Geschäftsbereiche Versandhandel und die Reisevermittung.

Themenverwandte Artikel

Quellen