34-jähriger Balver wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 10:23, 28. Jun. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
34-jähriger Balver wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft auf der Karte von Deutschland
34-jähriger Balver wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft
Lage von Balve

Balve (Deutschland), 28.06.2008 – Ein 34-jähriger Mann aus der nordrhein-westfälischen Stadt Balve wird voraussichtlich wegen versuchten Mordes vor Gericht gestellt. Er hatte bei einem Streit mit einem Bekannten aus Hagen einen unbeteiligten 19-jährigen Balver auf die Straße geschleudert. Der Passant wurde anschließend von einem Auto überrollt und erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Das weitere Schicksal des Opfers hängt von den Folgen der schweren Brust- und Wirbelsäulenverletzungen ab. Nach Ansicht der Ärzte besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Querschnittslähmung. Am Samstag erging nun der Haftbefehl gegen den 34-jährigen Täter. Die Staatsanwaltschaft Arnsberg ermittelt wegen versuchten Mordes.

Themenverwandte Artikel

Quellen