Ägyptens Vizepräsident Mohammed el-Baradei tritt zurück

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 00:02, 15. Aug. 2013 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Mohammed el-Baradei (2008)

Kairo (Ägypten), 14.08.2013 – Der ägyptische Vizepräsident Mohammed el-Baradei ist am Mittwoch als Reaktion auf die gewaltsame Räumung der Protestlager in Kairo zurückgetreten. In einem Schreiben an den Übergangspräsidenten Adli Mansur erklärte er, er könne nicht länger die „Verantwortung für Entscheidungen übernehmen, mit denen [er] nicht einverstanden“ sei.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Themenverwandte Artikel

Quellen