Zusammenbau von „Shenzhou 7“ beginnt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 18:51, 3. Nov. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Zhuhai (Volksrepublik China), 03.11.2006 – Der Zusammenbau des chinesischen Raumschiffs „Shenzhou 7“ hat begonnen. Alle dafür benötigten Einzelteile sind laut Qi Faren, dem Chefdesigner der ersten fünf Shenzhou-Raumschiffe, in der Zwischenzeit im „Space aviation center for assembly“ angekommen. Das meldete die Nachrichtenagentur Xinhua am 2. November. Neben den schon bekannten Rahmendaten (Besatzung mit drei Taikonauten, Start 2008) war noch eine andere Neuigkeit zu erfahren. Yang Liwei, Chinas erster Astronaut im Weltraum, teilte mit, dass die Missionen „Shenzhou 8“, „Shenzhou 9“ und „Shenzhou 10“ zurzeit vorbereitet würden und die Abstände zwischen den einzelnen Missionen kürzer werden sollen.

Themenverwandte Artikel

Quellen